3M Deutschland GmbH

3M startet neuen Designwettbewerb
CreativePartner Award 2002 mit 10.000 Euro dotiert

    Neuss (ots) - Den ersten Designwettbewerb mit aktivem Projekt-Coaching veranstaltet in diesem Jahr die Firma 3M: Der mit 10.000 Euro dotierte "3M CreativePartner Award 2002" bietet Studenten und Berufseinsteigern die Chance, neue Design- und Kommunikationstrends für Post-it- und Scotch-Produkte zu entwickeln - und zwar im Dialog mit erfahrenen Profis aus der Design-Praxis. Anmeldeschluss ist der 15. April 2002.          Zum 4. Mal nach 1998 möchte das Multitechnologieunternehmen 3M mit deutschem Sitz in Neuss Innovation und experimentelle Kreativität fördern. Unter dem Motto "best practice + new experience" stehen drei Produktlinien aus dem Office-Bereich im Mittelpunkt:          Die legendären Post-it Notes, die sich in ihrer 20jährigen Geschichte vom klassischen Büroprodukt zum Kultobjekt und bewährten Medium für Kommunikation entwickelt haben.          Die praktischen Post-it Index, die helfen, in Büchern oder sonstigen Unterlagen wichtige Passagen zu markieren, wieder zu finden, und die sich nach Gebrauch rückstandsfrei entfernen lassen.          Die vielfältige Scotch-Palette, die weltweit als Maßstab für innovative und besonders praktische Klebetechnik gilt.          Doch der Innovationsprozess geht weiter. Und so sucht 3M für diese internationalen Marken neue, wegweisende Konzepte, Lifestyle-Trends und kreative Lösungen für          - Produktdesign     - Kommunikation und     - Produktpräsentation.          Der Wettbewerb ist fachübergreifend ausgeschrieben für Studenten an Fach- und Kunsthochschulen, Design- und Werbeakademien, Medienschulen und Weiterbildungsinstituten. Angesprochen sind die Fachbereiche Produktdesign, Kommunikation, Verpackungsdesign, Medien, Mode, Oberflächentechnik und Marketing.          Alle Projekte und kreativen Ansätze werden von einer unabhängigen Jury bewertet. Die beteiligten Hochschulen werden als "3M CreativePartner 2002" ausgezeichnet. Mindestens 13 Arbeiten kommen in die Finalrunde, in der das aktive Projekt-Coaching mit Designprofis zur Weiterentwicklung der Konzepte beitragen soll.          Neben Geldpreisen (3000, 2500 und 2000 EURO) winken 10 Förderpreise/Sachpreise (Gesamtwert 2500 EURO) sowie Veröffentlichungen im Rahmen einer Ausstellung.          Teilnahmeunterlagen und weitere Information können per E-Mail:

    dpreztell@mail.mcs.de oder Fax: + 49 211-32 07 89 angefordert werden. Die Wettbewerbsbeiträge müssen spätestens bis zum 15. Mai 2002 eingereicht werden.     

ots Originaltext: 3M Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an
Karin Nelke-Mertens, Tel. 02131-14-3408
kmertens@mmm.com

Original-Content von: 3M Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 3M Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: