PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von 3M Deutschland GmbH mehr verpassen.

15.11.2007 – 17:19

3M Deutschland GmbH

Trockene Haut und Neurodermitis - zum aus der Haut fahren Weniger Juckreiz und mehr Feuchtigkeit durch medizinische Hautpflege

Trockene Haut und Neurodermitis - zum aus der Haut fahren
Weniger Juckreiz und mehr Feuchtigkeit durch medizinische Hautpflege
  • Bild-Infos
  • Download

Neuss (ots)

Fast jeder kennt das Problem von trockener und rissiger Haut im 
Winter. Temperaturschwankungen und trockene Heizungsluft strapazieren
unser größtes Körperorgan. Doch dagegen kann man etwas tun. Besonders
wirksam ist in diesem Fall die medizinische Pflegecreme "3M Medica 
Trockene Haut Basiscreme", die die Hautfeuchtigkeit verbessert, den 
Regenerationsprozess fördert und Juckreiz sowie Rötungen lindert. 
Entwickelt wurde sie zur täglichen Hautpflege bei allen Formen von 
trockener bis sehr trockener Haut, speziell therapiebegleitend bei 
Neurodermitis sowie bei empfindlicher Kinderhaut.
Gerade im Winter braucht die Haut eine besondere Pflege, um ihr 
natürliches Gleichgewicht zu erhalten. Das A und O ist jetzt, der  
strapazierten Haut viel Feuchtigkeit und rückfettende Substanzen 
zuzuführen sowie die eventuell bereits angegriffene Hautbarriere zu 
stärken. Die medizinische Basiscreme von 3M Medica bildet einen 
schützenden Film und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Dafür 
sorgen vor allem Inhaltstoffe wie Lipide, Glycerin und Bisabolol. 
Während Lipide und Glycerin die Haut vor dem Austrocknen schützen und
den natürlichen Regenerationsprozess fördern, beruhigt Bisabolol, das
ätherische Öl der Kamille, die Haut und reduziert den Juckreiz.
Auf belastende Zusatzstoffe wie Parfum und Farbstoffe, die die 
Haut unnötig irritieren können, wurde bewusst verzichtet um eine 
optimale Hautverträglichkeit zu gewährleisten. Die besten 
Pflegeergebnisse werden mit der 3M Medica Basiscreme erreicht, wenn 
sie regelmäßig ein- bis zweimal am Tag aufgetragen wird. Besonders 
schnell zieht die Creme ein wenn die Haut nach dem Waschen noch 
leicht feucht ist.
Basispflege - Grundlage der Neurodermitistherapie
Neurodermitis ist eine chronische Hauterkrankung die in akuten 
Krankheitsschüben verläuft. Das Grundleiden ist eine trockene, 
juckende Haut, die mit einem Barrieredefekt der Haut einhergeht und 
Feuchtigkeit nur schlecht speichern kann. Die bekannten Symptome wie 
Trockenheit und starker Juckreiz können durch die regelmäßige Pflege 
mit der Basiscreme gelindert werden. Durch die Verwendung der Creme 
wird die Hautfeuchtigkeit verbessert, der Fettgehalt gesteigert und 
die Barrierefunktion der Haut gestärkt. Damit kann der leidige 
Kreislauf von trockener, juckender Haut, Kratzen und Entzündungen 
unterbrochen werden.
Rezeptfrei in der Apotheke
Die "3M Medica Trockene Haut Basiscreme" ist in Apotheken 
rezeptfrei erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 
200-ml-Tube liegt bei 13,90 Euro. Eine kostenlose Patientenbroschüre 
kann unter der Service-Hotline 0800-6 64 46 26 angefordert werden.
Neuss, im November 2007
Diese Pressemitteilung inklusive Bildmaterial sowie andere 
aktuelle Informationen zum Herunterladen finden Sie unter 
www.3m.com/de/pressnet .

Pressekontakt:

Anja Ströhlein,
Tel. 02131/14-2854
Fax 02131/14-3470,
e-mail: astroehlein@mmm.com

Kunden-Kontakt:
Iris Schwidden,
Tel. 02131/14-4223
Fax 02131/14-4479
e-mail: ischwidden@mmm.com
Internet: www.3m.com/de

Original-Content von: 3M Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell