PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SOLARIMO GmbH mehr verpassen.

08.01.2021 – 10:22

SOLARIMO GmbH

Solarimo nimmt im neuen Jahr Gewerbe- und Industrieimmobilien in den Blick

Solarimo nimmt im neuen Jahr Gewerbe- und Industrieimmobilien in den Blick
  • Bild-Infos
  • Download

Pressemitteilung

Solarimo nimmt im neuen Jahr Gewerbe- und Industrieimmobilien in den Blick

  • Gewerbe- und Industrieimmobilien bilden 2021 einen neuen Schwerpunkt neben der Wohnungswirtschaft
  • Solarimo schließt das Jahr 2020 erfolgreich mit zahlreichen Folgeprojekten ab

Berlin, 8. Januar 2021: Solarimo, einer der führenden Mieterstromanbieter Deutschlands, blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2020 zurück. Das Unternehmen wurde mit Awards ausgezeichnet und zählt zu den 1.000 weltweit besten Lösungen, Nachhaltigkeit und Rentabilität in der Geschäftstätigkeit zu vereinen. Neben Mieterstrom für die Wohnungswirtschaft wird im Jahr 2021 gemeinsam mit dem Mutterkonzern ENGIE das Segment Gewerbe- und Industrieimmobilien ausgebaut.

Im letzten Jahr ermöglichte Solarimo weiteren 2.000 Kunden den Zugang zu Solarstrom vom Dach, die installierten Anlagen sparten 2020 den CO2-Bedarf von rund 10.500 Flügen von Berlin nach Paris ein. Die Mieterstromprojekte werden primär mit Kunden aus der Wohnungswirtschaft umgesetzt. Solarimo installiert und betreibt die Photovoltaikanlagen und verkauft den Strom an die Mieter. Dieser Mieterstrom ist gesetzlich garantiert mindestens 10 Prozent günstiger als der örtliche Grundversorgertarif, wobei das Unternehmen in der Regel sogar eine größere Ersparnis anbietet. Bei den Hauseigentümern entstehen für ein Mieterstromprojekt keinerlei Kosten.

Für dieses Modell wurde Solarimo im September 2020 mit dem Label „Solar Impulse Efficient Solution“ ausgezeichnet. Die Solar Impulse Foundation unter Präsident Bertrand Piccard zeichnet damit die 1.000 besten Lösungen aus, die Nachhaltigkeit und Rentabilität miteinander vereinen.

Expansionsstrategie zielt auf die Energiewende bei Gewerbeimmobilien

Auch innerhalb des ENGIE-Konzerns wurde Solarimo ausgezeichnet und bei den ENGIE Innovation Trophies 2020 als „Success Story“ gewürdigt. Die französische ENGIE-Gruppe verfolgt die Mission, eines der führenden Unternehmen bei der Energiewende zu werden und ihre Entwicklung im Bereich der Erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Derzeit verfügt die Gruppe über eine installierte Leistung erneuerbarer Energie von 28 Gigawatt weltweit. Der jährliche Zubau beträgt derzeit drei Gigawatt und soll mittelfristig auf vier Gigawatt angehoben werden. In dieser Strategie wird Solarimo stärker in den Geschäftsbereich „Renewables“ integriert.

Malte Künzer, Geschäftsführer von Solarimo, sagt: „Kein Unternehmen mit eigenem Immobilienbestand kommt mehr um die Frage nach der CO2-Bilanz herum. Angesichts des Klimawandels steigt der Druck aus Politik und Gesellschaft, aktiv zu werden. Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Berlin, Hamburg, Bremen – wir sehen den Trend zur Solarpflicht für Gewerbeimmobilien. Deshalb werden wir verstärkt auf Unternehmen und Immobilienwirtschaft zugehen.“

Theresa Wolf
Leiterin Kommunikation
theresa.wolf@solarimo.de
+49 (0) 172 4682249
+49 (0) 30767 582240
SOLARIMO GmbH
Tempelhofer Weg 44, 10829 Berlin
www.solarimo.de