PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Cluno GmbH mehr verpassen.

14.01.2021 – 10:18

Cluno GmbH

Cluno wächst stark und ernennt CFO von Heise-Rotenburg zur Prokuristin

Cluno wächst stark und ernennt CFO von Heise-Rotenburg zur Prokuristin
  • Bild-Infos
  • Download

Cluno CFO Dr. Veronika von Heise-Rotenburg erhält Prokura

Auto Abo Start-up an der Schwelle zum Grown-up setzt auf kurze Entscheidungswege und verteilt unternehmerische Verantwortung auf mehr Schultern.

München, 14. Januar 2021. Die Geschäftsführung und die Gesellschafter des Mobility- und FinTech Unternehmens Cluno erteilen Dr. Veronika von Heise-Rotenburg, CFO Cluno, mit Wirkung zum 1. Januar 2021 Einzelprokura. Damit schafft das drei Jahre alte Start-up eine Entscheidungsstruktur, die dem starken Wachstum des vergangenen Jahres und der Geschwindigkeit des Tagesgeschäfts Rechnung trägt. Veronika von Heise-Rotenburg ist seit Oktober 2018 als CFO Teil der Unternehmensführung und verantwortet die Bereiche Legal und Finance. Die promovierte Juristin hat sich unter anderem durch den Aufbau einer Asset-basierten Refinanzierungsstruktur in hohem Maße um den Erfolg des Unternehmens verdient gemacht und ist Hauptansprechpartnerin für Banken und Investoren.

Nico Polleti, Co-Founder & CEO Cluno: „Veronika hat in den letzten zwei Jahren maßgeblich zur Erreichung unserer Wachstumsziele beigetragen und einen sehr effizienten, leistungsfähigen Finanzbereich mit skalierbaren digitalen Prozessen aufgebaut. Als Start-up an der Schwelle zur Reifephase möchten wir die Verantwortung in Zukunft auf mehr Schultern verteilen. Da ich Veronika nicht nur fachlich, sondern auch persönlich besonders schätze, freue ich mich, dass sie ab sofort für Cluno als Prokuristin auftritt.“

Dr. Veronika von Heise-Rotenburg, CFO & Prokuristin Cluno: „Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen und die Wertschätzung meiner Arbeit. Hinter mir steht ein Team von qualifizierten Finanz- und Rechtsexperten, die sowohl strategisch als auch operativ exzellente Arbeit leisten und Clunos Vision und Ziele mittragen. Ihnen gebührt mein Dank.“

Dr. Veronika von Heise-Rotenburg verantwortet seit Oktober 2018 als CFO von Cluno die Unternehmensbereiche Legal und Finance. Sie ist Hauptansprechpartnerin für Banken und Investoren und übersieht sämtliche Prozesse rund um Clunos Accounting und Controlling sowie Investor Relations und Refinanzierung. Ihrem Legal Team obliegt unter anderem die rechtliche Regelung der Zusammenarbeit mit Lieferanten, Dienstleistern und refinanzierenden Banken sowie der Datenschutz und das Risikomanagement. Zusätzlich leitet sie den Geschäftsbereich Financial Technology, der sich mit dem Einsatz innovativer technischer Finanzlösungen befasst.

Veronika von Heise-Rotenburgs Werdegang umfasst Stationen im Finanzsektor von McKinsey, der Full-Service-Leasinggesellschaft Hannover Leasing Automotive und als kaufmännische Leiterin des Fuhrparkmanagement-Dienstleister Traxall Germany. Zuletzt führte sie die deutsche Niederlassung der Autobank AG.

Über Cluno

Cluno ist ein neues, flexibles Mobilitätskonzept: Das digitale Auto Abo. Ein Auto Abo eignet sich für jeden, der unkompliziert mit dem eigenen Auto mobil sein will. Cluno denkt alle Prozesse rund um das Auto vollkommen digital und innovativ und verhilft Nutzern je nach aktueller Lebens- und Bedarfssituation zur passenden Mobilität. Kunden buchen ihr Fahrzeug online oder per App und bezahlen einen festen monatlichen Paketpreis, der die Kosten für Wartung & Verschleiß, Versicherung, Reifen, Steuer & GEZ sowie Zulassung und HU bereits deckt. Nach wahlweise sechs, zwölf oder achtzehn Monaten Mindestlaufzeit je Fahrzeug kann man das Auto wechseln, die Nutzung pausieren oder einfach weiterfahren.

Das in München ansässige Unternehmen wurde 2017 von Christina Polleti, Nico Polleti und Andreas Schuierer gegründet. Die drei Gründer verfügen über langjährige Erfahrung in der Automobil- und Internetbranche. Ihr letztes Unternehmen easyautosale wurde 2015 von Autoscout24 erworben. Führende Venture Capital Investoren, wie Valar Ventures, Acton Capital Partners und Atlantic Labs unterstützen Cluno. Weitere Informationen unter: www.cluno.com