Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Oncoheroes Biosciences Inc.

16.09.2019 – 14:00

Oncoheroes Biosciences Inc.

Oncoheroes Biosciences Inc. und Boehringer Ingelheim International GmbH unterzeichnen exklusive Lizenzvereinbarung für volasertib

Boston (ots/PRNewswire)

Oncoheroes Biosciences Inc. ("Oncoheroes") und die Boehringer Ingelheim International GmbH ("Boehringer Ingelheim") haben eine weltweit geltende, exklusive Lizenzvereinbarung für volasertib unterzeichnet - einen Wirkstoffkandidaten gegen Krebs, der ursprünglich von Boehringer Ingelheim entdeckt und entwickelt wurde. Im Rahmen dieser Vereinbarung vergibt Boehringer Ingelheim das geistige Eigentum für volasertib an Oncoheroes, zusammen mit den exklusiven Rechten zur Erforschung, Entwicklung, Verkauf und Unterlizenzierung des Wirkstoffs.

Volasertib ist ein Inhibitor von Polo-like-Kinase 1 (PLK1), einem Enzym, von dem bekannt ist, dass es bei einer Reihe von Erkrankungen an der Krebsprogression beteiligt ist. Der Wirkstoff ist von Boehringer zur Behandlung einer speziellen Form der Leukämie entwickelt worden, allerdings wurden die Aktivitäten zur klinische Entwicklung eingestellt, nachdem eine große Phase-III-Studie mit erwachsenen Patienten die primären Endpunkte nicht erfüllen konnte. In der Zwischenzeit hatten unabhängige Forschungsgruppen überzeugende Daten gewonnen, die eine weitere Entwicklung des Wirkstoffkandidaten für das Rhabdomyosarkom und einige andere pädiatrische Krebsindikationen unterstützen. Durch die Unterzeichnung dieser Lizenzvereinbarung ermöglichen es Oncoheroes und Boehringer Ingelheim, die klinische Entwicklung von volasertib zum Nutzen der jüngeren Krebspatienten fortzusetzen.

Oncoheroes ist ein in Boston beheimatetes Biotechnologie-Unternehmen, das sich ausschließlich auf die Entwicklung innovativer Arzneimittel zur Behandlung von Krebs bei Kindern und Jugendlichen konzentriert. Das Unternehmen wurde von Ricardo Garcia und Cesare Spadoni mitgegründet, zwei von Kinderkrebs betroffene Elternteile, die fest entschlossen sind, die Perspektiven für diese jungen Patienten zu ändern.

"Dies ist wahrscheinlich das erste Beispiel eines Wirkstoffkandidaten, der speziell für diesen neuen Zweck als Behandlung einer Form von Kinderkrebs erforscht wird. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, noch mehr solcher Möglichkeiten zu ermitteln und außerdem unsere eigenen innovativen Behandlungen für an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche zu entwickeln", erklärten Ricardo Garcia und Dr. Cesare Spadoni gemeinsam, die als Chief Executive Officer bzw. Chief Operating Officer von Oncoheroes fungieren.

Die finanziellen Einzelheiten dieser Transaktion werden nicht offenbart. Oncoheroes hat bereits Verbindungen zu internationalen pädiatrischen Onkologie-Netzwerken aufgebaut und arbeitet intensiv daran, die klinischen Entwicklungsaktivitäten so bald wie möglich aufzunehmen.

Erfahren Sie mehr über Oncoheroes während unseres informativen Webinars am 15. Oktober, RSVP unter https://zoom.us/webinar/register/7015681301268/WN_Uwp83InpRGOZ2VGKeaLo2Q

Für weitere Informationen:
Ricardo Garcia, CEO
rgarcia@oncoheroes.com  
Für Medienanfragen:
Berta Martí Fuster,
bmartifuster@oncoheroes.com
Für weitere Informationen über Oncoheroes besuchen Sie bitte: 
oncoheroes.com
Für weitere Informationen über Boehringer Ingelheim besuchen Sie 
bitte: boehringer-ingelheim.com  

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/975078/Oncoheroes_Logo.jpg

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/975079/Oncoheroes_Biosciences.jpg

Original-Content von: Oncoheroes Biosciences Inc., übermittelt durch news aktuell