Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SFU Berlin

10.09.2019 – 07:55

SFU Berlin

Journalismus an der SFU Berlin studieren

3 Audios

  • take1.mp3
    MP3 - 477 kB - 00:30
    Download
  • take2.mp3
    MP3 - 764 kB - 00:48
    Download
  • take3.mp3
    MP3 - 234 kB - 00:14
    Download

Berlin (ots)

Anmoderations-Vorschlag:

Du bist Youtuber, Instagramer und willst, dass Deine Eltern mit Deinen Zukunftsplänen zufrieden sind? Es gibt einen Studiengang, der macht's möglich. Medien und Digitaljournalismus an der Sigmund Freud PrivatUniversität. Ich spreche jetzt mit dem Studiengangs-Koordinator Fabian Maier.

Warum Journalismus studieren? (1)

"Weil gutes Handwerk wichtig ist. Auch wenn viele schon auf Youtube oder Instagram unterwegs und zum Teil erfolgreich sind,stellt sich doch die Frage nach der Qualität. An unserer Privatuniversität sind wissenschaftliches und praktisches Arbeiten kein Gegensatz,und das gab es so noch nicht. Das heißt, man kann an der SFU Berlin einen Bachelor-Abschluss und einen Master-Abschluss machen und war dann nicht auf irgendeiner Media-School, sondern hat einen akademischen Abschluss in der Tasche. Studienkredite zu bekommen, ist einfacher als man denkt - und auch Stipendien sind möglich.

Was bietet denn der Journalismus-Studiengang? (2)

"Dadurch, dass es eine Privatuniversität ist, bist Du nicht irgendeine Nummer im vollgepackten Hörsaal. Wir haben namhafte Dozenten aus der Branche, und man kann sich in allen journalistischen Feldern professionalisieren - sei es Web, Radio oder TV - Und das sagen unsere Studierenden: O-Ton Wir helfen also, auch ein journalistisches Netzwerk aufzubauen und Medienjobs während und nach dem Studium zu bekommen."

Wie läuft das mit der Bewerbung bei euch? (3)

"Die gute Nachricht: Es gibt keinen NC. Unsere Bewerber müssen durch ein persönliches Aufnahmeverfahren. Und wir freuen uns über Kreative, Neugierige, Wissensdurstige Macher und Macherinnen, die die Zukunft in die Hand nehmen wollen."

Abmoderations-Vorschlag

Alle Informationen zum neuen Studiengang "Medien und Digitaljournalismus" in Berlin findest Du auf SFU-Berlin.de ("SFU MINUS BERLIN PUNKT DE")

Pressekontakt:

Markus Dreesen
Lehrbeauftragter
Medien und Digitaljournalismus

Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin
Campus Tempelhof
Columbiadamm 10, Turm 9
12101 Berlin

Mobil: + 49 151 22 66 71 70
Tel. +49 30 695 797 28-0
markus.dreesen@sfu-berlin.de
www.sfu-berlin.de

Original-Content von: SFU Berlin, übermittelt durch news aktuell