Alle Storys
Folgen
Keine Story von ViveLaCar GmbH mehr verpassen.

ViveLaCar GmbH

Weil sich das Leben jeden Tag ändern kann: Neue Radio- und TV-Kampagne von ViveLaCar erklärt Vorteile von Auto-Abo

Weil sich das Leben jeden Tag ändern kann: Neue Radio- und TV-Kampagne von ViveLaCar erklärt Vorteile von Auto-Abo
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Weil sich das Leben jeden Tag ändern kann:Neue Radio- und TV-Kampagne erklärt Vorteile von Auto-Abo

– Ein eigenes Auto nutzen, ohne es zu besitzen

– Voll digital, maximal flexibel und alles drin bis aufs Tanken

– Auto-Abo hilft Händlern und Kunden

Neuer Job, Umzug, Familienzuwachs… Das Leben steckt voller Überraschungen. Mit einem Auto-Abo von ViveLaCar kann man Veränderungen gelassen entgegenblicken. In einer neuen Radio- und TV-Kampagne erklärt das Stuttgarter Tech-Start-up jetzt charmant die Vorzüge der neuen Möglichkeit, ein eigenes Auto zu nutzen. Ab Oktober sind die Spots bundesweit in verschiedenen Sendern zu sehen und zu hören.

Schwanger? Sogar Zwillinge in Anmarsch? Bei ViveLaCar lässt sich das benötigte Auto einfach digital binnen wenigen Minuten abonnieren. Was die Stuttgarter mit einem Augenzwinkern unterhaltsam im Spot zeigen, ist für viele Menschen Realität: auf Veränderungen im Leben reagieren. Das ViveLaCar Auto-Abo passt in die Zeit und bringt Leichtigkeit für alle ins Leben, die sich nicht langfristig binden können oder wollen.

Immer mehr Menschen entdecken die Vorzüge des Autos-Abos zum monatlichen Alles-inklusive-Preis. Ganz gleich ob Cityflitzer, Familien-Van, SUV oder Transporter: ViveLaCar hat das passende Fahrzeug im Sortiment – sofort verfügbar und mit dem vollen Service des Marken-Händlers. Das Start-up vermittelt Pkw und Nutzfahrzeuge von Marken-Händlern zur flexiblen Nutzung im Abonnement. Bei den angebotenen Fahrzeugen handelt es sich um Neuwagen, Vorführfahrzeuge und junge Gebrauchtwagen mit Garantie. Gebucht wird online unter www.vivelacar.com ohne Papierkram.

Abonnenten wählen aus bis zu sechs Monatskilometerpaketen zwischen 200 und 2.500 Kilometern das für sie passende aus. Im Monatspreis sind alle fixen Kosten für Steuern und Versicherung, Wartung und Verschleiß sowie saisongerechte Bereifung bereits eingerechnet. Nur ums Tanken bzw. das Aufladen einer Batterie müssen sich die Nutzer selber kümmern. Abgerechnet wird monatlich und auf den Kilometer genau. ViveLaCar ist nachhaltig: Wer weniger fährt, zahlt weniger! Das Auto-Abo von ViveLaCar hat keine Mindestlaufzeit. Festgelegt ist lediglich eine dreimonatige Kündigungsfrist. Auf die Expertise des Händlers brauchen Abonnenten nicht zu verzichten. Im Autohaus erfolgen Übergabe und Wartungsarbeiten. Auf Wunsch werden die Fahrzeuge auch bis an die Haustüre geliefert. Angesichts sich ändernder Rahmenbedingungen ist ein Auto-Abo vor allem für alle interessant, die neue Antriebstechnologien im Rahmen einer verlängerten Probefahrt ausprobieren.

„Es gibt immer mehr Gründe für unser flexibles Auto-Abo“, erklärt Mathias R. Albert, Gründer und CEO von ViveLaCar. „Aktuell suchen zum Beispiel viele Menschen ein Auto, aber die Lieferzeiten sind infolge der Chipkrise sehr lang oder sie sind verunsichert durch die Corona-Krise und wollen sich einfach nicht lange binden – das geht nur mit ViveLaCar, denn das Abo kann jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten gekündigt werden. Entsprechend greifen immer mehr Menschen auf ein ViveLaCar Auto-Abo zurück, statt beim Kauf oder Leasing Kompromisse zu machen. Mit dem Auto-Abo kann man auch neue Marken oder Modelle und Technologien risikolos testen.“

Die Medienkampagne von ViveLaCar startet Anfang Oktober und wird mit Unterbrechungen bis in das neue Jahr laufen. Verantwortlich für die Kampagne ist Co-Gründerin und CMO Nina Geiss mit ihrem Team: „Mit unserem neuen Spot gelingt es uns, unser innovatives Angebot zu erklären und gleichzeitig unsere Werte zu betonen. ViveLaCar steht für Optimismus, Transparenz und Leichtigkeit – Werte, die auch in dieser besonderen Zeit der Veränderungen gefragt sind.“

Über ViveLaCar:

Mobility Fintech Start-up aus Stuttgart mit Standorten in Berlin, Wien und Zagreb. Mit innovativen Lösungen verändert ViveLaCar das Automobilgeschäft und schafft Mehrwerte für alle Akteure. Im Mittelpunkt steht dabei der Anspruch, die Wertschöpfung von Automobilen deutlich zu verbessern, Ressourcen zu schonen und für Kunden ein optimales Nutzer-Erlebnis zu schaffen. Das von ViveLaCar entwickelte Business-Anwendung VALOR® optimiert für Händler die Erlöse und bietet Kunden ein perfektes Auto-Abo. ViveLaCar ONE® ist das neue Angebot für alle, die eine wirtschaftliche und flexible Autonutzung mit der Schaffung von neuen Freiräumen verbinden möchten. Wenige Klicks reichen, um auf der Plattform www.ViveLaCar.com auf ein täglich wechselndes Angebot an aktuellen Fahrzeugen vieler Marken und Modelle, welche im Abo angeboten werden, zurückzugreifen und diese voll digital zu buchen. Mit einer sofortigen Verfügbarkeit und nur drei Monaten Kündigungsfrist bietet ViveLaCar den Kunden eine einzigartige Flexibilität. ViveLaCar gibt es bereits in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt Presse und Belegadresse:
ViveLaCar GmbH, Zettachring 2, D-70567 Stuttgart
Ansprechpartner: Stephan Lützenkirchen, Tel: +49/711/25273012, E-Mail: stephan.luetzenkirchen@vivelacar.com
MediaTel Kommunikation & PR, Haldenweg 2, D-72505 Krauchenwies
Ansprechpartner: Peter Hintze, Tel. +49/7576/9616-12, E-Mail: hintze@mediatel.biz
Weiteres Material zum Download

Dokument:  PR_ViveLaCar_TV_Radi~e_2021_D_final.docx