Alle Storys
Folgen
Keine Story von ViveLaCar GmbH mehr verpassen.

ViveLaCar GmbH

Gamechanger Auto-Abo – ViveLaCar präsentiert intelligente Nutzungslösungen für morgen.

Gamechanger Auto-Abo – ViveLaCar präsentiert intelligente Nutzungslösungen für morgen.
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Wir stellen aus:

Hypermotion 2021: Frankfurt/Main, 14. – 16.09.21, Halle FOR.0 / Stand E22

Flotte! Der Branchentreff: Düsseldorf, 15. – 16.09.21, Halle 6 / Stand J24

Gamechanger Auto-Abo –

intelligente Nutzungslösungen für morgen.

– Neue Arbeitswelt: Mit Auto-Abo die Mobilität in Unternehmen zukunftssicher machen

– ViveLaCar ONE®: Neue Freiräume für das Leben in der Stadt

– Mehr Auswahl bei Marken, Technologien und Modellen

– Ein Preis – alles drin: zukunftssichere Kalkulation für Flottenmanager

Unsere Mobilität verändert sich rasant und die Anforderungen sind hoch: Die individuelle Fortbewegung soll das Klima schonen, wirtschaftlich und komfortabel sein. Das Tech-Start-up ViveLaCar zeigt, was geht: Das Auto-Abo der Stuttgarter setzt Maßstäbe bei Auswahl, Verfügbarkeit und Flexibilität. Und mit dem neuen Angebot ViveLaCar ONE® werden erstmals die Vorteile von Auto-Abo und Car-Sharing vereint. Auf der Hypermotion in Frankfurt und der Flotten-Messe in Düsseldorf werden diese neuen Möglichkeiten für die private und gewerbliche Autonutzung nun einem breiten Fachpublikum vorgestellt.

Die Folgen der Pandemie haben die Arbeits- und Geschäftswelt nachhaltig verändert. Dies beeinflusst das Fuhrparkmanagement in den Unternehmen. Waren bis vor einigen Monaten noch Firmenwagen gefragte Vertragsbestandteile und Statussymbole, geht es heute immer öfter um die Frage, wie die Mobilität von Mitarbeitenden flexibel, komfortabel und wirtschaftlich gestaltet werden kann. Das innovative Auto-Abo von ViveLaCar erfüllt diese und weitere Anforderungen: In nur wenigen Minuten kann das Wunschfahrzeug aus einer großen Auswahl an Marken und Modellen gewählt, gebucht sowie innerhalb von wenigen Tagen zur flexiblen Nutzung übernommen werden. Bezahlt wird monatlich und der „Alles-Inklusive-Preis“ schafft volle Kostenkontrolle. Für Unternehmen bedeutet dies nicht nur neue Handlungsspielräume, sondern auch eine gewaltige Entlastung von Verwaltungsaufwand sowie einen verbesserten Bonitätsscore.

ViveLaCar ONE®: Ressourcen schonen, Räume besser nutzen

Angesichts veränderter Lebens- und Arbeitsbedingungen und befeuert durch die Klimadiskussion sind weiterführende Lösungen gefragt, welche eine bessere Nutzung von Autos ganz allgemein ermöglicht. Nur so können Ressourcen geschont und der raumgreifende, ruhende Verkehr abgebaut werden. ViveLaCar ONE® erfüllt diesen hohen Anspruch und verbindet erstmals die Vorteile von Auto-Abo und Carsharing zu einem weltweit einzigartigen Angebot, das nur Gewinner kennt: Bis zu drei Abonnenten nutzen ein Fahrzeug gemeinsam, abgerechnet wird individuell auf Basis der gefahrenen Kilometer und der Preis beinhaltet alle fixen Kosten sowie Kraftstoff beziehungsweise Strom. Bezahlbare individuelle Mobilität im vertrauten Auto für die gemeinsamen Abonnenten und gleichzeitig neue Freiräume für das Leben und die Gemeinschaft.

In Großstädten eignet sich ViveLaCar ONE® perfekt für Nachbarn als Erstwagen. Es ist aber genauso für Bürogemeinschaften oder Kleingewerbetreibende geeignet. So entstehen mehr Freiräume für das Leben und ViveLaCar ONE® entlastet die Gemeinschaft vom ruhenden Verkehr. Perspektivisch werden so tausende von nur minimal genutzten Fahrzeugen von den Straßen verschwinden und es entstehen in Innenstädten neue Freiräume. Allein in Köln könnten mehr als 25.000 Autos weniger oder rund 40 Fußballfelder mehr Freiflächen zurückgewonnen werden, wenn nur 10 Prozent der Autobesitzer den Mehrwert erkennen und sich zukünftig ein Fahrzeug mit einem zweiten oder auch dritten Abonnenten teilen („sharen“). Die damit verbundene Entlastung des öffentlichen Raums schafft viel Platz für Grünflächen, Radwege und Lebensqualität. ViveLaCar ONE® startet in diesem Jahr in Stuttgart, Köln und Berlin und ab Frühjahr 2022 werden weitere deutsche und internationale Städte angebunden.

ViveLaCar live erleben

ViveLaCar präsentiert sich aktuell bei gleich zwei großen Fachmessen: Die Hypermotion beschäftigt sich vom 14. – 16. September 2021 in Frankfurt/Main mit den Fragen der Mobilität und Logistik von morgen und hat ViveLaCar als Gewinner des Start-up-Pitches des Vorjahres erneut eingeladen.

Am 15. und 16. September öffnet „Flotte! Der Branchentreff“ in Düsseldorf seine Tore für Akteure auf dem Markt der betrieblichen Mobilität. ViveLaCar präsentiert Auto-Abo als innovative Lösung für zukunftssicheres Fuhrparkmanagement.

Über ViveLaCar:

Die ViveLaCar GmbH ist ein Mobility Fintech Start-up aus Stuttgart mit Standorten in Berlin, Wien und Zagreb. Mit innovativen Lösungen verändert ViveLaCar das Automobilgeschäft und schafft Mehrwerte für alle Akteure. Im Mittelpunkt steht dabei der Anspruch, die Wertschöpfung von Automobilen deutlich zu verbessern, Ressourcen zu schonen und für Kunden ein optimales Nutzer-Erlebnis zu schaffen. Das von ViveLaCar entwickelte Business-Anwendung VALOR® optimiert für Händler die Erlöse und bietet Kunden ein perfektes Auto-Abo. ViveLaCar ONE® ist das neue Angebot für alle, die eine wirtschaftliche und flexible Autonutzung mit der Schaffung von neuen Freiräumen verbinden möchten. Vertragspartner und somit auch Garant für eine barrierefreie, digitale Abwicklung und höchsten Kundenservice ist dabei immer ViveLaCar. Wenige Klicks reichen, um auf der Plattform www.ViveLaCar.com auf ein breites Angebot an aktuellen Fahrzeugen vieler Marken und Modelle, welche im Abo angeboten werden, zurückzugreifen und diese voll digital zu buchen. Mit einer sofortigen Verfügbarkeit und nur drei Monaten Kündigungsfrist bietet ViveLaCar den Kunden eine einzigartige Flexibilität. ViveLaCar gibt es bereits in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt Presse und Belegadresse:
ViveLaCar GmbH, Zettachring 2, D-70567 Stuttgart
Ansprechpartner: Stephan Lützenkirchen, Tel: +49/711/25273012, E-Mail: stephan.luetzenkirchen@ViveLaCar.com

MediaTel Kommunikation & PR, Haldenweg 2, D-72505 Krauchenwies
Ansprechpartner: Peter Hintze, Tel. +49/7576/9616-12, E-Mail: hintze@mediatel.biz
Weiteres Material zum Download

Dokument:  PR_Hypermotion_Flotte_final.docx