PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ViveLaCar GmbH mehr verpassen.

06.05.2021 – 11:54

ViveLaCar GmbH

ViveLaCar auf Expansionskurs: Nina Geiss komplettiert das Team – neue Standorte in Berlin und Zagreb

ViveLaCar auf Expansionskurs: Nina Geiss komplettiert das Team – neue Standorte in Berlin und Zagreb
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

ViveLaCar auf Expansionskurs:

Nina Geiss komplettiert das Team – neue Standorte in Berlin und Zagreb

– Nina Geiss erweitert das Gründerteam und investiert

– Büro in Berlin zuständig für Design, Produkt und Venture Relations

– Übernahme von IT-Entwicklerstudio in Zagreb

ViveLaCar setzt seinen Expansionskurs fort. Entsprechende Weichen werden aktuell gestellt. Bis zum Jahresende will das Stuttgarter Tech-Start-up weiter stark wachsen. Das aktive Gründerteam wird ergänzt durch Nina Geiss in der Funktion als Chief Marketing Officer (CMO) mit Sitz in Berlin.

Seit dem 1. Mai hat ViveLaCar auch eine Repräsentanz in Berlin. Zudem hat sich der Spezialist für Auto-Abo Verstärkung an Bord geholt – die Unternehmerin und Mobilitätsexpertin Nina Geiss. Die 40-Jährige ist Diplom-Medienwirtin und hat unter anderem in New York, Aachen und Siegen studiert. Von der Bundeshauptstadt aus werden zukünftig die Bereiche Design und Produkt sowie Venture Relations gesteuert.

„Damit haben wir das Führungsteam um wichtige Kompetenzen erweitert“, so Florine von Caprivi, COO und Co-Gründerin von ViveLaCar. „Ich freue mich, dass Nina Geiss sich auch entschlossen hat zu investieren. Das zeigt, wie committed wir als Gründer-Team sind.“

„Das Potenzial ist gigantisch, besonders durch unser einzigartiges Geschäftsmodell, welches Asset Light allen relevanten Playern im Markt – Kunden, Händlern und OEMs – ein neues funktionierendes Abo-Geschäftsmodell bietet“, so Nina Geiss zum Einstieg bei ViveLaCar. „Ich freue mich, Marketing und Produkt mit diesem starken Team und Unterstützung aus Berlin aufzubauen.“

In Stuttgart ist das Team von ViveLaCar inzwischen stark gewachsen. Mehr als 50 Mitarbeitende unter der Führung von Florine von Caprivi kümmern sich in der neuen ViveLaCar-Zentrale am Zettachring 2 um die Themen Geschäftsführung, Customer Care, Operations sowie Strategie und Finanzen. Die in Stuttgart und Reutlingen angesiedelte IT-Abteilung unter der Leitung von Co-Gründer und CTO Stefan Neumann wird schon bald durch weitere Experten ergänzt. Möglich wird dies durch die Übernahme eines Entwicklerstudios in Zagreb. Mittelfristig soll dort ein Team von 20 Spezialisten aufgebaut werden, welches die europaweite Expansion von ViveLaCar begleitet.

Mit den White-Label- und Co-Branded-Lösungen für Hyundai, Renault und BMW und MINI betreibt ViveLaCar mittlerweile insgesamt neun Plattformen in drei Ländern. „Ende 2021 wollen wir bis zu 20 Plattformen in sieben Ländern umgesetzt haben“, so Mathias R. Albert, Gründer und CEO.

Die ehrgeizigen Wachstumspläne werden finanziert durch die bestehenden Investoren wie die Vienna Insurance Group aus Österreich sowie Vector Venture aus Stuttgart und weiteren Venture Capital Gesellschaften aus Europa und den USA.

Über ViveLaCar:

Die ViveLaCar GmbH ist ein Mobility Fintech Start-up aus Stuttgart ohne eigene Fahrzeugflotte. Genutzt werden junge Gebrauchtwagen und Neuwagen von angeschlossenen Marken-Vertragshändlern, welche über ViveLaCar zur Nutzung im Auto Abo angeboten werden. Vertragspartner und somit auch Garant für eine digitale Abwicklung und höchsten Kundenservice ist dabei immer ViveLaCar Wenige Klicks reichen, um auf der Plattform www.ViveLaCar.com auf ein breites Angebot an aktuellen Fahrzeugen vieler Marken und Modelle, welche im Abo angeboten werden, zurückzugreifen und diese voll digital zu buchen. Mit einer sofortigen Verfügbarkeit und nur drei Monaten Kündigungsfrist bietet ViveLaCar.com den Kunden eine einzigartige Flexibilität. ViveLaCar schließt damit die Lücke zwischen der Kurzzeitmiete, Kauf und Leasing und übernimmt alle notwendigen Operations.

Kontakt Presse und Belegadresse:
ViveLaCar GmbH, Zettachring 2, D-70567 Stuttgart
Ansprechpartner: Stephan Lützenkirchen, Tel: +49/711/25273012, E-Mail: stephan.luetzenkirchen@vivelacar.com

MediaTel Kommunikation & PR, Haldenweg 2, D-72505 Krauchenwies
Ansprechpartner: Peter Hintze, Tel. +49/7576/9616-12, E-Mail: hintze@mediatel.biz 
Weiteres Material zum Download

Dokument: PR_ViveLaCar_Bueros_~Zagreb_final_D.docx