PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von HEISHA TECH mehr verpassen.

29.09.2021 – 03:51

HEISHA TECH

HEISHA DNEST2 definiert autonome Drohnen neu

Shenzhen, China (ots/PRNewswire)

HEISHA TECH hat am 28. September 2021 die zweite Generation seines Produkts HEISHA DNEST2 veröffentlicht. DNEST2 ist ein sofort einsatzbereites, vollautomatisches System zur Erfassung von Flugdaten aus der Luft. Das Produkt hebt den Betrieb von Drohnen auf eine völlig neue Ebene und macht einen Piloten völlig überflüssig. DNEST2 ist nicht nur eine Drohnenladestation, sondern auch ein intelligentes Drohnenhaus.

Obwohl sie auch als unbemannte Luftfahrzeuge bezeichnet werden, müssen Drohnen von einem professionellen Piloten bedient werden. HEISHA strebt einen wirklich unbemannten, intelligenten Flug an und hat mit diesem Ziel DNEST1 Ende 2020 auf den Markt gebracht.

Im Anschluss an die Veröffentlichung hat HEISHA die Rückmeldungen seiner Nutzer berücksichtigt und nach umfangreichen Bemühungen zur Verbesserung des Systems HEISHA DNEST2 auf den Markt gebracht. Das System ist ein perfektes Werkzeug für Drohnen-Dienstleister, deren Flotte kommerzielle Drohnen von mehreren Herstellern umfassen kann. Für Betreiber, die verschiedene Drohnen für eine Vielzahl von Anwendungen auf einer Baustelle einsetzen, bietet der DNEST2 eine universelle Lösung.

Nutzer, die keine Piloten sind oder keine Kenntnisse über das Fliegen einer Drohne haben, können nun problemlos eine Drohne bedienen. Die DNEST2 wird eine einfachere Option für Benutzer sein, die ein Grundstück, ein Anwesen, eine Ranch, eine Fischerei, eine Fabrik oder ein anderes Objekt oder einen Betrieb, der eine ständige Überwachung erfordert, aus der Ferne inspizieren müssen oder für die sie ein Echtzeit-Video aus der Luft benötigen.

Diese neueste Version ermöglicht es Drohnen verschiedener Hersteller, dieselbe Ladeplattform zu nutzen, und ermöglicht eine Vielzahl neuer Anwendungen.

Außerdem bietet es den Nutzern ein einfaches Flugerlebnis. Die Bediener können die Drohne über die DNEST-App fernsteuern, ähnlich wie in einem Spiel. Wenn der Betreiber eine professionellere Bedienung benötigt, kann die Fernsteuerung über das Web Command Center erfolgen. Mit dem KI-Präzisionslandesystem können die Betreiber die Drohne bei Tag und bei Nacht fliegen.

Mit einem Fernüberwachungs- und Diagnosesystem ist die Wartung einfach und intelligent. Das Produkt hat CE-, FCC- und andere Zuverlässigkeitszertifikate von Dritten erhalten.

Die einfache Bedienung der HEISHA DNEST2 macht Drohnen und Drohnentechnologie für alle zugänglich. HEISHA bietet interessierten Nutzern nun eine kostenlose Schnupperstunde an. Interessierte können sich an folgende Adresse wenden info@heishatech.com. HEISHA ist in vollem Umfang auftragsbereit, die Lieferfrist beträgt 30 Tage.

https://www.heishatech.com/dnest-hardware-for-drone-in-a-box-solution/

Video https://www.youtube.com/watch?v=yQmWIekyBps

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1635956/HEISHA.jpg

Pressekontakt:

Susan Sun
+86-13823771086
susan.sun@heishatech.com

Original-Content von: HEISHA TECH, übermittelt durch news aktuell