Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Summus Medical Laser

06.08.2019 – 11:01

Summus Medical Laser

Globales Medical Laser-Unternehmen stellt sich im Zuge des wachsenden Markts für PBM-Lasertherapien neu auf

Franklin, Tennessee (ots/PRNewswire)

Führender Anbieter von Lasern der Klasse 4 wird zu Summus Medical Laser(TM) und offeriert fortschrittliche Technologien für das Praxismanagement

Dr. Richard Albright, Gründer und CEO von K-Laser USA, gab heute den neuen Firmennamen Summus Medical Laser bekannt, eine strategische Initiative, die die marktführende Position des Unternehmens in der Lasertherapie widerspiegelt. Der Schritt erfolgt, da der weltweite Umsatz des Unternehmens mit medizinischen Lasern weiter steigt und Summus Medical Laser neue Technologieoptionen, verbesserte Benutzeroberflächen und Fortschritte in seinen Therapieprogrammen bietet.

"Summus bedeutet auf Lateinisch 'das Höchste von allen, das Überlegene, das Beste vom Besten'", kommentiert Gründer und CEO Richard Albright. "Dies spiegelt unser Engagement für das höchste Serviceniveau, die beste Anwendererfahrung und die kontinuierliche Innovation unserer Laser, wie z.B. Datenrückverfolgung mit Cloud-Technologie für das Praxismanagement wider. Wir stellen nur das Beste für die Dienstleister bereit".

Das Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Nashville (TN) hat seit 2014 ein Wachstum von 100% verzeichnen können. Neben dem neuen Firmennamen ist Summus Medical Laser seit dieser Woche auch mit einer neuen Website (www.summuslaser.com) vertreten. Summus Medical Laser führt seinen Erfolg auf mehr als nur seine Laser-Produkte zurück.

"Wir haben in den letzten 15 Jahren eine Führungsposition aufgebaut, die sich nicht nur auf unseren hochmodernen Geräte gründet", erklärt Albright. "Unser Team bietet Service, Schulungen und Beratung für Kunden an, die von unschätzbarem Wert sind, um die Investitionsrendite der therapeutischen Laser zu maximieren".

Das Aushängeschild von Summus Medical Laser, die therapeutischen Klasse-4-Laser der Platinum Series(TM), liefern Laserlicht spezifisch im roten und nahinfraroten Spektralbereich, um eine photochemische Reaktion und therapeutische Wirkung zu induzieren. Zu den physiologischen Effekten gehören eine erhöhte Durchblutung, Reduzierung von Entzündungen, Schmerzreduktion und eine verbesserte Gewebeheilung. Das auch als "Photobiomodulation" (PBM) bezeichnete Verfahren mit hochintensiven Lasern wird von Ärzten, Chiropraktikern, Zahnärzten, Physiotherapeuten, Podologen, Tierärzten und anderen Spezialisten eingesetzt.

Die medizinische Lasertherapie ist, wie LaserFocusWorld feststellt, weltweit auf dem Vormarsch "so dass selbst eine gesamtwirtschaftliche Abschwächung die stetig wachsenden Märkte für medizinische Laser 2019 und darüber hinaus nicht abbremsen kann".

Summus Medical Laser ist ein US-Unternehmen, das Pionierarbeit im Bereich der Lasertherapie mit Klasse-4-Lasern geleistet hat, und weltweit führend bei der Entwicklung der nächsten Generation von Lasertechnologien zur Linderung von Schmerzen und Unterstützung des Heilungsprozesses ist. Unsere praxiserprobte Arbeit wird von Medizinern angeleitet, die Wirksamkeit unserer Schulungen spiegelt sich im Erfolg unserer Kunden wider, und unsere Geräte zeichnen sich durch Langlebigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit aus. Wir bieten Ärzten eine nicht-chirurgische Lösung und stellen die effektivsten und leistungsfähigsten therapeutischen Laser bereit, die in der Medizin zum Einsatz kommen. summuslaser.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/956080/Summus_Laser_Logo.jpg

Original-Content von: Summus Medical Laser, übermittelt durch news aktuell