PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Women's Springboard mehr verpassen.

27.09.2021 – 17:09

Women's Springboard

Online-Jahresprogramm für beruflich selbstständige Frauen startet am 5. Oktober

Pößneck (ots)

Beruflich selbstständige Frauen, die ihr Geschäftsmodell, ihre Positionierung und ihr Marketing optimieren möchten, um stärker für ihre Wunschkunden sichtbar zu werden, können an einem neuen Online-Jahresprogramm teilnehmen, das am Dienstag, 5. Oktober um 20 Uhr beginnt.

Teilnehmende sind Unternehmerinnen ohne und mit Mitarbeiter*innen (Solo- und Entrepreneurinnen). Es handelt sich um Praktikerinnen mit qualifizierten Berufsausbildungen und praktisch orientierte Akademikerinnen, die sich selbstständig machen wollen oder bereits seit einiger Zeit beruflich selbstständig tätig sind.

Durch Recherchieren und Umsetzen in eine ineffektive Richtung gehen Zeit und Geld verloren. Dass es auch anders geht, zeigt dieses Programm, in dem die Teilnehmerinnen praxiserprobtes Erfahrungswissen sowie konkrete Anregungen, Tipps und Tricks erhalten, damit ihr Geschäft besser von potenziellen Kunden wahrgenommen wird. Der Fokus liegt auf skalierbaren Online-Geschäftsmodellen. Teilnehmerinnen können in diesem Programm ihr Geschäftsmodell auf-, ausbauen und justieren und erhalten direktes Feedback. Gleichzeitig profitieren sie voneinander durch unterschiedliche Erfahrungen, Sichtweisen, gegenseitige Motivation und die inspirierende Intelligenz der Kleingruppe. In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Kooperationen zwischen den Teilnehmerinnen.

Das Jahresprogramm ist in zwölf Module eingeteilt. Zweimal monatlich finden Kleingruppentreffen (max. sechs Teilnehmerinnen) statt mit insgesamt 24 Treffen, also zwei Treffen pro Monat. Die Teilnehmerinnen erhalten in zwölf Treffen zu Beginn eines Monats Informationen zu den Themen Vision, Expertise, Wunschkunden, Problemlösung, Preismodell, Geschäftsmodell, Strategie, Elevator-Speech, Identität, Marketing, Internetauftritt, Netzwerk. Zwölf weitere Treffen Mitte/Ende eines Monats sind Treffen zu Themen, die jeweils relevant sind für die Teilnehmerinnen. Zusätzlich sind individuelle Zoom-Calls für jede Teilnehmerin vorgesehen, in denen dringende Themen besprochen werden.

Das einjährige Programm basiert auf dem Buch "Expertin? Expertin!" von Ulrike Posselt. Die Gründerin und Inhaberin von Women's Springboard ist seit 1994 beruflich selbstständig und begleitet persönlich die Kleingruppen live und online über Zoom. Weitere Infos und Kontakt: https://womensspringboard.de/leuchtende-expertin

Pressekontakt:

Ulrike Posselt
Mobil 01738404139
ulrike@womensspringboard.de

Original-Content von: Women's Springboard, übermittelt durch news aktuell