Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von AOK Rheinland/Hamburg mehr verpassen.

17.03.2020 – 10:11

AOK Rheinland/Hamburg

AOK Rheinland/Hamburg: Persönliche Beratung nur nach telefonischer Voranmeldung möglich

Persönliche Beratung in den AOK-Geschäftsstellen nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich

Infektionsschutz – Kunden der AOK Rheinland/Hamburg werden gebeten, alternative Kontakt- und Servicekanäle zu nutzen

Düsseldorf/Hamburg, 17.03.2020 – Um eine schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern und die Zahl der Neuinfektionen zu begrenzen, bittet die AOK Rheinland/Hamburg ihre Versicherten, bis auf Weiteres nur in dringenden Fällen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung eine persönliche Beratung in den Geschäftsstellen in Anspruch zu nehmen. Versicherte können sich weiterhin uneingeschränkt über alle Kontaktkanäle an ihre Gesundheitskasse wenden: Das AOK-Clarimedis ServiceCenter und die Online-Geschäftsstelle stehen für alle Anliegen der Kunden rund um die Uhr zur Verfügung, auch per E-Mail oder Fax ist die AOK Rheinland/Hamburg wie gewohnt erreichbar.

„Die persönliche Beratung unserer Kunden vor Ort ist uns ein großes Anliegen. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation tragen wir als Gesundheitskasse aber eine besondere Verantwortung für unsere Versicherten sowie für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, erläutert Günter Wältermann, Vorstandsvorsitzender der AOK Rheinland/Hamburg. „Die Reduzierung von persönlichen Kontakten ist eine wirksame Maßnahme, um weitere Ansteckungen zu verhindern und gerade Risikogruppen, insbesondere ältere oder chronisch kranke Menschen, zu schützen.“

Hier finden Sie alle Kontaktinformationen auf einen Blick:

Die Online-Geschäftsstelle (OGS) bietet die Möglichkeit, wichtige persönliche Anliegen unkompliziert von unterwegs oder von zu Hause zu erledigen. Den Zugang zur OGS finden Sie unter rh.meine.aok.de oder über die Meine-AOK-App.

Zur schnellen Einreichung von Dokumenten und Unterlagen können die Briefkästen der Geschäftsstellen genutzt werden, die tagsüber stündlich geleert werden.

Telefonische Anfragen beantwortet das Expertenteam des AOK-Clarimedis ServiceCenter 24 Stunden täglich unter der Rufnummer 0800 0 326 326.

Speziell zum Thema Corona-Virus ist die AOK-Servicehotline unter 0800 1 265265 rund um die Uhr erreichbar.

Pressestelle AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse
Kasernenstraße 61
40213 Düsseldorf
Telefon 0211 8791- 1038
presse@rh.aok.de
www.aok.de/rh
www.facebook.com/AOKRH