Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Speakeasy Cannabis Club Ltd.
Keine Meldung von Speakeasy Cannabis Club Ltd. mehr verpassen.

16.12.2019 – 09:05

Speakeasy Cannabis Club Ltd.

SpeakEasy und CannaOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Start des ersten E-Commerce-Marketplace für CBD in Kanada

Vancouver (ots/PRNewswire)

/DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT ZUR AUSGABE AN US-AMERIKANISCHE NEWSWIRE-DIENSTE ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT/

- SpeakEasy Cannabis Club Ltd. (CSE: EASY) (Frankfurt: 39H) (das "Unternehmen" oder "SpeakEasy"), Inhaber einer Bundeslizenz für den Anbau, die Verarbeitung und den Vertrieb von Cannabis unter dem Cannabis Act, freut sich, bekanntgeben zu dürfen, dass eine unverbindliche Absichtserklärung mit CannaOne Technologies Inc. ("CannaOne") unterzeichnet wurde, um den ersten E-Commerce-Marketplace in Kanada für CBD, www.theBwellMarket.com, zu starten.

BWell Market ("BWell") ist ein CBD-E-Commerce-Marktplatz, der Monate nach dem von der US-Bundesregierung im Dezember 2018 verabschiedeten historischen Agrargesetz (Farm Bill), mit dem die Entkriminalisierung von CBD erfolgte, ins Leben gerufen wurde und es ermöglicht, Produkte online in 50 der 52 Bundesstaaten in Amerika zu verkaufen. Die Unternehmensplattform von BWell mit der von CannaOne entwickelten, geschützten E-Commerce-Technologie ist die erste Anwendung ihrer Art in den USA. Nach der Markteinführung von BWell konnte das Unternehmen einige der bekanntesten amerikanischen CBD-Marken gewinnen, darunter Select CBD und CBD-FX. BWell hält derzeit über 200 Artikelpositionen.

Marc Geen, Gründer von SpeakEasy, sagt: "Der Fokus von BWell passt perfekt zu den langfristigen Entwicklungszielen von SpeakEasy. Gemeinsam werden wir daran arbeiten, neue Kunden mit relativ geringem Kostenaufwand zu gewinnen und unser Geschäftsmodell, das dem Amazon-Marktplatz ähneln wird, zu erweitern. BWells aktuelle Inbound-Marketing-Metriken deuten darauf hin, dass das Unternehmen das Potenzial hat, der führende Online-Anbieter für CBD auf dem amerikanischen Markt und jenseits der kanadischen Grenze zu werden."

Geen erklärt weiter: "Wir freuen uns sehr, mit den Leuten von CannaOne zusammenzuarbeiten, da sie unser Geschäft in vielerlei Hinsicht ergänzen, und auch der Gedanke, dass wir als Anbieter vertikal integriert sind, ist extrem spannend. Das Team erkennt die Bedürfnisse des modernen Verbrauchers, der in unserem Zeitalter hauptsächlich auf Online-Kommerz setzt, wobei Komfort, Service und Information im Vordergrund stehen. Diese Erkenntnisse sind extrem wertvoll für den Übergang in die nächste Phase unserer Branche, nämlich "Cannabis 2.0". Die aktuellen globalen Beziehungen von CannaOne in Lateinamerika und Europa eröffnen neue Chancen und Geschäftsbeziehungen, die wir ebenfalls gerne erforschen wollen."

CBD-Marktchancen:

BDS Analytics und Arcview Market Research prognostizieren, dass der kollektive Markt für den Vertrieb von CBD in den USA bis zum Jahr 2024 20 Milliarden US-Dollar übersteigen wird.

Das in den USA ansässige CBD-Unternehmen "Charlottes Web" berichtet, dass 57 % seines 70-Millionen-USD-Umsatzes über seine Online-Verkaufsplattform erzielt wird.

Der kanadische CBD-Markt wird in den nächsten 4 Jahren voraussichtlich 1 Milliarde US-Dollar erzielen - Forbes.

Informationen zu CannaOne:

CannaOne Technologies ist ein Software-Entwicklungs- und Technologieunternehmen, das seine eigene Online-E-Commerce-Marktplatz-Lösung entwickelt hat, die die schnell wachsende CBD-Branche mit Verbrauchern verbindet. Das erste Verbraucherprodukt des Unternehmens, BloomKit, ist eine Software-Suite, die ein komplettes Online-Toolkit für eine Vielzahl von Anwendungen für Unternehmen, die in der Branche tätig sind, zur Verfügung stellt. Im Juni 2019 half CannaOne beim Start von BWell (thebewellmarket.com) in den Vereinigten Staaten und ermöglichte den Verkauf einer großen Auswahl an hochwertigen CBD-Produkten von zahlreichen Anbietern an Verbraucher. Darüber hinaus hat CannaOne Verträge abgeschlossen, mit der Erwartung, in der ersten Hälfte des Jahres 2020 zusätzliche Marktplätze in Mexiko und im Vereinigten Königreich zu eröffnen. Die generelle Vision des Unternehmens ist es, umfassende Online-Lösungen für die Branche auf internationaler Ebene anzubieten und Anbietern eine erstklassige, schlüsselfertige Technologieplattform für ihre CBD-Produkte zur Verfügung zu stellen, sodass nicht nur Produkte verkauft und vermarktet werden können, sondern auch der Informationsaustausch und das Engagement mit der Community gefördert wird. CannaOne hat sich bei seinen potenziellen Partnern und Kunden einzigartig positioniert, nicht nur als Entwickler und Betreiber von innovativen Marktplätzen und schlüsselfertigen Softwareplattformen, sondern auch als Konsolidierer, Manager und Verantwortlicher für äußerst informative und wertvolle Analysen und Verbraucherdaten zum Thema Cannabis.

Informationen zu SpeakEasy Cannabis Club Ltd.:

SpeakEasy Cannabis Club Ltd. ist ein von Health Canada gemäß dem Cannabis Act lizenziertes Unternehmen und für den Anbau, die Verarbeitung und den Vertrieb von Cannabis zugelassen. SpeakEasy besitzt 117 Hektar Land in Rock Creek, British Columbia. Das Unternehmen nutzt drei Generationen an landwirtschaftlicher Erfahrung in der Region um B.C. sowie seine günstige Lage, um hochwertige Cannabisprodukte zu niedrigen Kosten anzubauen und zu verarbeiten. SpeakEasy kultiviert in seiner 929 Quadratmeter großen Hallenanlage hochwertiges Cannabis in kleinen Mengen und hat vor Kurzem die Umwidmung einer 24 Hektar großen Freilandanbaufläche fertiggestellt. Dahinter steht die Absicht, diese Außenfläche nach Erhalt der entsprechenden Lizenz dazu zu nutzen, um im Jahr 2020 rund 70.000 kg sonnengereiftes Cannabis zu produzieren.

Um weitere Informationen über SpeakEasy zu erhalten, besuchen Sie speakeasygrowers.com.

Diese Pressemitteilung enthält sogenannte "zukunftsgerichtete Aussagen". Solche Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die bewirken können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von SpeakEasy wesentlich von den künftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf keinen historischen Tatsachen und lassen sich im Allgemeinen anhand von Begriffen wie "davon ausgehen", "erwarten", "prognostizieren", "schätzen", "beabsichtigen", "planen", "würden", "sollten", "könnten", "werden" und ähnlichen Ausdrücken erkennen, obwohl nicht alle Prognosen diese Identifikatoren enthalten.

Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in diesem Dokument gehören unter anderem Aussagen über SpeakEasys Absicht, den ersten CBD-E-Commerce-Marktplatz in Kanada zu starten und die Absicht, hochwertiges Cannabis zu produzieren und zu verkaufen, sowie Aussagen zur erwarteten Produktionsleistung nach Erhalt einer entsprechenden Lizenzänderung und zum Zeitrahmen, der mit einer solchen Produktionsleistung verbunden ist, sowie alle anderen Aussagen, die keine Aussagen zu vergangenen Fakten sind.

Auch wenn SpeakEasy der Ansicht ist, dass die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung basierend auf die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zur Verfügung stehenden Informationen schlüssig sind, beinhalten zukunftsgerichtete Informationen naturgemäß bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder andere zukünftige Ergebnisse wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Diese Aussagen beinhalten naturgemäß einige Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten und Errungenschaften wesentlich von den in solchen Aussagen zum Ausdruck gebrachten oder implizierten abweichen. Beispiele für derartige Annahmen, Risiken und Unsicherheiten sind unter anderem, ohne darauf beschränkt zu sein, Annahmen, Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit den allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, widrige Branchenereignisse, zukünftige gesetzliche und regulatorische Entwicklungen im Zusammenhang mit Cannabis, die Fähigkeit des Unternehmens, auf ausreichendes Kapital aus internen und externen Quellen zuzugreifen, und/oder die Unfähigkeit, auf ausreichendes Kapital zu günstigen Bedingungen zuzugreifen, die Cannabisindustrie im Allgemeinen und spezifisch in Kanada, die Nachfrage nach Cannabis und Cannabis-Produkten, die Fähigkeit von SpeakEasy, seine Geschäftsstrategien umzusetzen, der Wettbewerb, die Fähigkeit von SpeakEasy, alle benötigten Lizenzen gemäß dem Cannabis Act zu erhalten sowie andere Annahmen, Risiken und Unsicherheiten.

DIE IN DIESER PRESSEMITTEILUNG ENTHALTENEN ZUKUNFTSGERICHTETEN INFORMATIONEN STELLEN DIE ERWARTUNGEN DES UNTERNEHMENS ZUM ZEITPUNKT DIESER PRESSEMITTEILUNG DAR UND KÖNNEN SICH DAHER ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT ÄNDERN. AUS DIESEM GRUND SOLLTEN DIE LESER DIESEN ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN NICHT ÜBER GEBÜHR BEDEUTUNG BEIMESSEN UND SICH ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT NICHT AUF DIESE INFORMATIONEN VERLASSEN. DAS UNTERNEHMEN KÖNNTE SICH ZWAR ZU EINER AKTUALISIERUNG ODER REVISION DIESER INFORMATIONEN ENTSCHEIDEN, SCHLIESST ABER EINE VERPFLICHTUNG AUS, DIES ZU IRGENDEINEM BESTIMMTEN ZEITPUNKT ZU TUN, SOFERN DIES NICHT VON DEN ENTSPRECHENDEN GESETZEN GEFORDERT WIRD.

Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch zurückgewiesen.

Ray Lagace, ray@speakeasygrowers.com, 604-418-6950

Original-Content von: Speakeasy Cannabis Club Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Speakeasy Cannabis Club Ltd.
Weitere Meldungen: Speakeasy Cannabis Club Ltd.