PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fibank mehr verpassen.

08.10.2019 – 08:38

Fibank

Fibank tritt der globalen SWIFT-Zahlungsinitiative für schnellen, transparenten internationalen Zahlungsverkehr bei

Sofia, Bulgarien (ots/PRNewswire)

Die Bank ist erste Bulgariens, die ihren Kunden den innovativen SWIFT gpi-Service anbietet

In der aktuellen, sich rasant entwickelnden Digitalisierung fordern Nutzer immer schnellere, sicherere Dienste, die der technologische Fortschritt ermöglicht. Die seit jeher kundenorientierte und innovativ führende Fibank (First Investment Bank) ist der SWIFT gpi beigetreten (gpi steht für 'global payment initiative'): der globalen Lösung für die schnelle, transparente Abwicklung von internationalen Zahlungen. Seit September 2019 bietet die Bank die Möglichkeit des internationalen Zahlungsverkehrs über die neue SWIFT-Plattform an, was die Dauer und Verfolgung grenzüberschreitender Transfers erheblich verbessert. Somit zählt die Fibank zu den weltweit führenden Banken, die Teil der SWIFT gpi sind, und ist das einzige bulgarische Geldinstitut, das diese Dienstleistung anbietet.

Gemäß den SWIFT-Angaben werden 36 % aller gpi-Überweisungen dem Konto des Empfängers innerhalb von 5 Minuten gutgeschrieben, 53 % innerhalb einer Stunde und 96 % innerhalb eines Tages. Der Hauptvorteil der neuen Plattform ist neben der Geschwindigkeit auch die Verfolgung in Echtzeit anhand eines Tracking-Identifizierungscodes, der in der SWIFT-Zahlungsanweisung enthalten ist. Aktuell nehmen 660 Banken an der SWIFT gpi teil, mit der pro Tag mehr als 300 Milliarden USD internationaler Zahlungen abgewickelt werden.

In Kooperation mit führenden Banken aus aller Welt bietet Fibank über sein weitläufiges Korrespondenznetz seit Jahren schnelle, sichere internationale Zahlungsleistungen an. First Investment Bank nimmt als erste und bis dato einzige Bank Bulgariens direkt am EBA Clearing (die größte Verrechnungsstelle Europas) teil. Fibank unterhält Korrespondenzkonten in sowohl bedeutenden Währungen (Euro, US-Dollar, Schweizer Franken und dem britischen Pfund) als auch in anderen führenden Währungen wie dem chinesischen Yuan, japanischen Yen, in kanadischen Dollar, russischen Rubel, der norwegischen Krone usw. Um den Anforderungen eines vermehrt globalen Geschäftsbetriebs gerecht zu werden, ermöglicht die Fibank es ihren Kunden auch, internationale Überweisungen in mehr als 110 diversen Währungen zu tätigen.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/929430/Fibank_Head_Office_Bulgaria.jpg

Pressekontakt:

Ivailo Alexandrov
Fibank (First Investment Bank)
pr@fibank.bg
+359 2 800 2753

Original-Content von: Fibank, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Fibank
Weitere Storys: Fibank