Alle Storys
Folgen
Keine Story von naturhäuschen.de mehr verpassen.

naturhäuschen.de

Seecontainer, Mühle oder Zirkuswagen: Naturhäuschen.de präsentiert außergewöhnliche Unterkünfte für den Sommerurlaub in Deutschland

Seecontainer, Mühle oder Zirkuswagen: Naturhäuschen.de präsentiert außergewöhnliche Unterkünfte für den Sommerurlaub in Deutschland
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Seecontainer, Mühle oder Zirkuswagen: Naturhäuschen.de präsentiert außergewöhnliche Unterkünfte für den Sommerurlaub in Deutschland

Frankfurt am Main, 15. April 2021 – Rund 39 Prozent der Deutschen wollen in diesem Jahr noch verreisen. Dies geht aus einer aktuellen Online-Befragung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hervor. Die beliebtesten Ziele der Urlaubswilligen liegen dabei in Deutschland, wobei vor allem Ferienwohnungen und -häuser gebucht würden. Klassische Ferienhäuser sowie außergewöhnliche Unterkünfte finden Reisewillige für den Sommerurlaub 2021 bei Naturhäuschen.de. Ob Mühle, umgebauter Seecontainer oder Pipowagen – die Naturhäuschen versprechen eine außergewöhnliche Auszeit im eigenen Land, bei der Urlauber in einsame Wälder oder abgelegene Orte abtauchen und Ruhe sowie die Nähe zur Natur genießen. Hier kommen fünf Tipps:

Einmal in einer Mühle schlafen

Die Farver Mühle in Wangels, eingebettet in die hügelige Landschaft Schleswig-Holsteins, bietet Gästen ein besonderes Urlaubserlebnis. Insgesamt sechs Personen finden in diesem Naturhäuschen Platz und genießen durch die Nähe zur Hohwachter Bucht ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten für die ganze Familie: Badespaß in der Ostsee, Golfen in Hohwacht und Einkaufmöglichkeiten in Oldenburg oder der historischen Altstadt Lübecks. Historisch ist auch die 1828 gebaute und unter Denkmalschutz stehende Mühle. Die hochwertige Ausstattung der Wohn- und Schlafbereiche mit ausgesuchten Antiquitäten und modernen Wohnaccessoires garantiert stilvollen Komfort und machen die Mühle zu einem exklusiven Feriendomizil. Über die schmalen Stiegen erreichen Gäste die zwei obenliegenden Schlafräume, von denen sie einen wunderschönen Ausblick auf die Landschaft der Region haben. Im darunterliegenden Schlafraum befindet sich noch das riesige Zahnrad der Mühle über den Betten. Die Farver Mühle verbindet Nostalgie und Komfort mit der umliegenden Natur.

Urlaub im umgebauten Seecontainer

In Schöneck im sächsischen Vogtlandkreis erwarten Gäste Seecontainer, die zu gemütlichen Berghütten mit direktem Zugang in die Natur umgebaut wurden. In dem modern eingerichteten, sonnendurchfluteten und 24 Quadratmeter großen Naturhäuschen verbinden sich smarte Elemente wie ein schlüsselloser Zugang, WLAN und Ipad-Steuerung, mit dem unmittelbaren Naturerlebnis direkt vor dem Wohnzimmerfenster. Frische Waldluft, rauschende Wipfel und ein Panoramablick über das Vogtland sind nur ein Teil der Highlights dieses Naturhäuschens, das Platz für bis zu fünf Personen bietet. Die Ferienunterkunft liegt auf einer Höhe von 732 Metern. In direkter Umgebung gibt es viele Freizeitaktivitäten wie einen Kletterwald, Restaurants, Fahrrad- und Downhill Strecken, Skigebiet, Wanderwege und andere Sport- und Wellnessangebote.

Von der Schießbude zum Naturhäuschen

Was ursprünglich eine Schießbude war, wurde mit viel Liebe zum Detail zum Naturhäuschen auf Rädern umgebaut. Ideal für Paare bietet der Pipowagen in Kleintettau in Bayern auf circa 16 Quadratmetern eine kleine Küche, ein Bad, ein gemütliches Bett und eine Terrasse, auf der Urlauber an einem gemütlichen Sommerabend die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen können. Auch in der kalten Jahreszeit wird es mit Holzofen im Wagen richtig gemütlich. Einen Katzensprung entfernt ist Deutschlands bekanntester Wanderweg, der Rennsteig. Das Naturhäuschen ist also auch eine ideale Übernachtungsmöglichkeit für Rennsteigwanderer.

Einmaliges Wohlfühlklima im Zinipi

Zinipis sind zu 100 Prozent aus Holz gemacht und garantieren durch die leim- und schraubenlose Bauweise ein einmaliges Wohlfühlklima. Das Naturhäuschen im bayerischen Ammerthal liegt mitten in der Natur – vom Bett aus, das sich direkt am Panoramafenster befindet, genießen Urlauber einen einzigartigen Blick nach draußen. Zahlreiche Wanderwege führen direkt ins Naturschutzgebiet Hirschwald oder in 15 Minuten zum historischen Marktplatz der Altstadt von Amberg. Die nahegelegene Oberpfälzer Seenplatte bietet zahlreiche Möglichkeiten des Wassersports und zur Erholung.

Übernachten auf der Alpaka-Weide

In der Nähe des hessischen Kassels steht das nächste außergewöhnliche Naturhäuschen mitten auf einer Alpaka-Weide – mit etwas Glück schauen die Tiere beim Frühstück am Fenster vorbei. Die kleine Hütte verfügt über drei Schlafplätze und eine kleine Terrasse mit Grill und Blick auf den vorbeifließenden Bach. Dieses Naturhäuschen ist optimal für alle, die gerne auf Wandertouren gehen. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Naturschutzgebiet Dönche, fünf Kilometer entfernt das Weltkulturerbe Herkules sowie der Bergpark und die Kasseler Innenstadt erreichen Urlauber in acht Kilometern. Mit dem Auto ist darüber hinaus der Edersee mit seiner beeindruckenden Staumauer in 45 Minuten zu erreichen.

Über Naturhäuschen.de:

Naturhäuschen.de ist Teil von Nature.house und wurde 2009 von den Brüdern Tim und Luuk van Oerle gegründet. Die Webseite fungiert als Marktplatz für Ferienhäuser, weit weg von der Masse und umgeben von Ruhe und Natur. Derzeit umfasst das Angebot 17.000 Häuser in 57 Ländern, und jede Woche kommen durchschnittlich 150 Häuser hinzu. Menschen in die Natur bringen, ist die Mission von Naturhäuschen.de. Um der Natur etwas zurückzugeben, spendet das Unternehmen pro Buchung einen Euro an lokale Naturprojekte und realisiert diese gemeinsam mit Partnern wie zum Beispiel Rewilding Europe. Weitere Informationen unter www.naturhaeuschen.de.

Pressekontakt:
Johanna Alberti | Doris Palito
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
Tel.: +49 69 17 53 71-032 | -046
E-Mail:  presse.naturhaeuschen@gce-agency.com
Internet:  www.gce-agency.com