Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Department of Foreign Trade, Ministry of Commerce, Thailand

28.06.2019 – 15:43

Department of Foreign Trade, Ministry of Commerce, Thailand

Thailändischer Bioreis fördert menschliches Wohlbefinden

Bangkok (ots/PRNewswire)

Die Abteilung für Außenhandel des Handelsministeriums von Thailand hat ein Projekt eingeführt, das unter dem Titel "Denken Sie an REIS, Denken Sie an THAILAND" international das Bewusstsein für die Gesundheit der Verbraucher stärken und die Aufmerksamkeit auf das Nationalgetreide lenken soll, indem mehr Wissen über die Geschichte der Landwirtschaft, über Normen und über die Qualität des thailändischen Reis zur Verfügung gestellt wird.

Das Handelsministerium erklärte, dass Thailand, als einer der führenden Reiserzeuger und -exporteure, seinen ökologischen Reisanbau aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Bio-Lebensmitteln bei Verbrauchern auf der ganzen Welt rasch ausgebaut hat. Das Land strebt an, die Drehscheibe für die biologische Reisproduktion der ASEAN-Länder zu werden, mit einer effizienten Produktion und Rückverfolgbarkeit der Produkte, von der Getreideauswahl bis hin zur Verpackung.

Das Ministerium für Landwirtschaft und Genossenschaften ermutigt zusammen mit dem Handelsministerium Landwirte und Händler, hochwertigen Bio-Reis zu produzieren, der den Anforderungen internationaler Normen entspricht, darunter: International Federation of Organic Agriculture Movements, EU Organic, USDA National Organic Program, Canada Organic Regime, Japanese Agricultural Organic Standard, China Organic Food Certification Center und Ecocert.

Für die Produktion von thailändischem Bioreis wählt das Land zunächst hochwärtige Getreidekulturen von Bioreiserzeugern aus. Es folgt dann die sorgfältige Vorbereitung des Bodens, um ohne chemische Herbizide Unkraut zu minimieren. Als nächstes werden fruchtbare Ackerflächen mit kontrollierter Bewässerung ausgewählt, um eine Verunreinigung durch externe Wasserquellen zu verhindern und den Boden mit organischem Pflanzendünger anzureichern. Die Unkrautbeseitigung erfolgt durch den Einsatz nicht chemischer Methoden in Verbindung mit mikrobiellen Pestiziden. Um Krankheiten vorzubeugen und zu beseitigen, wird ein natürliches Gleichgewicht und eine angemessene Bewässerung zur Stärkung der Immunität des Reises gegen Krankheiten gewährleistet. Das Land setzt auf natürliche Fressfeinde, die Schädlinge verhindern und beseitigen. Darüber hinaus achten thailändische Bio-Reisbauern auch stark auf die Vermeidung chemischer Verunreinigungen vor und nach der Ernte, um die biologische Verarbeitungskette aufrechtzuerhalten. Die Lagerung von Rohreis muss in einer geeigneten Umgebung erfolgen. Für die Verpackung von gemahlenem Reis werden entweder Vakuumverpackungen oder das CO2-Verfahren eingesetzt.

Denken Sie an Reis, Denken Sie an Thailand.

Besuchen Sie uns: www.thinkricethinkthailand.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/930777/AW_Rice_organic_eng_cre_WEB.jpg

Pressekontakt:

Tanayuth Tachasirodom
Tel: +668-1868-7626
E-Mail: tanayuth@imm.co.th

Original-Content von: Department of Foreign Trade, Ministry of Commerce, Thailand, übermittelt durch news aktuell