Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PopSockets

24.05.2019 – 18:48

PopSockets

PopSockets gibt Einführung von neuem Kartenhalter PopWallet+ bekannt

Tampere, Finnland (ots/PRNewswire)

PopSockets, der Hersteller von zusammenklappbaren Handy-Griffen, -Halterungen und -Hüllen, gibt die neueste Ergänzung seiner Produktpalette bekannt: PopWallet+. PopWallet+ ist ab 16. Juni bei ausgewählten europäischen Einzelhändlern und online unter PopSockets.co.uk, PopSockets.de und PopSockets.fr erhältlich.

Das neueste Design aus dem Hause PopSocket erweitert das bestehende Designsortiment PopWallet um einen integrierten, austauschbaren PopGrip, der es dem Benutzer ermöglicht, seinen persönlichen Look durch einfaches Entfernen des PopTops zu ändern. Die Benutzer können einen praktischen Kartenhalter auf der Rückseite ihres Telefons anbringen, der ihnen dabei hilft, ihren Alltag minimalistisch zu gestalten. Das PopWallet+ ist zum kabellosen Aufladen geeignet, lässt sich mühelos an den meisten Handys und Hüllen befestigen und verfügt über eine Schnelltrennfunktion. So kann es schnell vom Handy gelöst und bei Bedarf rasch zur Hand genommen werden.

Viele Tech-bewusste Benutzer schätzen Dienste wie Apple Pay, aber andere sind noch nicht bereit, ihre Karten und Ausweise zugunsten digitaler Lösungen aufzugeben. Diese finden einen willkommenen Begleiter im eleganten, sicheren und dezenten Design von PopWallet+, das es den Benutzern ermöglicht, ihren Geldbeutel zu entschlacken. Dabei bleibt aber trotzdem der sichere Halt und der praktische Ständer für Netflix-Stunden in Zug oder Flugzeug am Handy erhalten.

PopWallet und PopWallet+ gibt es in 16 verschiedenen Ausführungen, von schlicht über funkig bis hin zum klassischen Schwarz. PopWallet ist ab sofort online und bei ausgewählten Händlern erhältlich. Am 16. Juni wird PopWallet+ in die Kollektion aufgenommen.

Produktspezifikationen:

- Schlichte und sichere Möglichkeit zur Kartenaufbewahrung direkt am 
  Handy 
- PopWallet und PopGrip sind jetzt integriert! Dank des 
  austauschbaren Designs kann der eigene Style durch schnelles 
  Entfernen des PopTop angepasst werden. 
- Der integrierte PopGrip bietet einen sicheren Griff, so dass man 
  mit einer Hand schreiben, bessere Fotos machen und sich 
  Katzenvideos freihändig ansehen kann. 
- Versetzbar - haftet auf den meisten Geräten und Gehäusen (haftet 
  aber teilweise nicht auf Silikon- oder wasserdichten Gehäusen). 
- Abnehmbar: Zum kabellosen Laden die linke obere Ecke eindrücken und
  nach rechts schieben. 
- Maße: 5,765 cm x 8,991 cm x 1,066 cm) 

Hochauflösende Bildmaterialien können hier direkt heruntergeladen werden.

Informationen zu PopSockets

David Barnett ist der Gründer und CEO von PopSockets. Er studierte Philosophie an der Emory University, Physik an der University of Colorado Boulder, promovierte in Philosophie an der NYU und war von 2005-2015 Professor für Philosophie an der University of Colorado Boulder. Seine Forschung befasste sich mit der Philosophie der Sprache und des Geistes, ehe er Erleuchtung erlangte, mit der Philosophie abschloss und Unternehmer wurde.

David Barnett suchte 2010 nach einer Möglichkeit, dass sich sein Kopfhörerkabel nicht immer verheddert. Er klebte einfach zwei Knöpfe auf die Rückseite seines Telefons und wickelte das Kopfhörerkabel um die Knöpfe. So unschön die beiden Knöpfe auch waren, es funktionierte. David entwickelte etwa 60 verschiedene Prototypen, um die Knöpfe wie einen Ziehharmonika-Effekt aus -und einklappen zu können. Die Knöpfe konnten somit auch als Griff und als Ständer verwendet werden. Im Jahr 2012 startete David Barnett eine KickStarter-Kampagne für ein iPhone Cover, bei der zwei PopSockets Griffe in dem Cover integriert waren. Zusätzlich zur erfolgreichen Finanzierung bot die KickStarter-Kampagne Barnett die Möglichkeit, der Welt seine Fähigkeiten zu zeigen. Im Jahr 2014 gründete Barnett das Unternehmen in seiner Garage und hat seitdem weltweit mehr als 100 Millionen PopSockets verkauft. PopSockets hat über 3 Millionen Dollar an Geld und Produkten für verschiedene gemeinnützige Zwecke gespendet. Im Herbst 2018 startete PopSockets das Aktionsprogramm Poptivismus - eine gemeinnützige Give-back-Plattform.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/891955/Rose_Gold_Lutz_Marble_04_Device_Perspective_RGB.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/660701/PopSockets_Logo.jpg

Pressekontakt:

pr_emea@popsockets.com

Original-Content von: PopSockets, übermittelt durch news aktuell