Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Demokratie in Europa DiEM25

24.05.2019 – 11:33

Demokratie in Europa DiEM25

YANIS VAROUFAKIS beim 22. internationalen WDR Europaforum 2019 in Berlin

YANIS VAROUFAKIS beim 22. internationalen WDR Europaforum 2019 in Berlin
  • Bild-Infos
  • Download

YANIS VAROUFAKIS nimmt am 23.5.2019 am internationalen WDR Europaforum zum Thema "Europa gemeinsam gestalten - Zeit für ein neues europäisches Selbstbewusstsein" im Auswärtigen Amt teil

Das 22. Internationale WDR Europaforum greift erneut Themen der europäischen Zukunftsdebatte auf und bietet am 23. Mai 2019 eine eintägige Konferenz europäischer Spitzenpolitiker*innen im Auswärtigen Amt in Berlin. Im Mittelpunkt der kontroversen Vorträge und Podiumsdiskussionen steht Europas Zukunft: Welches Europa wollen wir, wie soll es aussehen und wie weit wollen wir als EU gemeinsam gehen?

Yanis Varoufakis, Spitzenkandidat von Demokratie in Europa - DiEM25, nimmt gemeinsam mit

Katarina Barley, Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz, MdB/SPD

Sven Giegold, Mitglied Ausschuss für Wirtschaft und Währung Europäisches Parlament, MdEP/B'90/Die Grünen

Jörg Meuthen, stellv. Fraktionsvorsitzender Europa der Freiheit und der direkten Demokratie Europäisches Parlament, MdEP/AfD

Manfred Weber, Fraktionsvorsitzender Europäische Volkspartei Europäisches Parlament, MdEP/CSU

an der Diskussionsrunde zum Thema "Europas Zukunft wählen - nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen, genügt nicht" teil., die von Tina Hassel (Chefredakteurin Fernsehen und Leiterin ARD-Hauptstadtstudio) moderiert wird.

Sendetermine:

23.05.2019 WDR Fernsehen, 10.00 - 12.45 Uhr und 14.00 - 15.45 Uhr

23.05.2019 ORF III Fernsehen, 11.00 - 16.00 Uhr

23.05.2019 WDR Cosmo, 10.00 - 14.00 Uhr

24.05.2019 phoenix, 15.00 - 16.00 Uhr

WDR Europaforum als Livestream im Internet ab dem 23. Mai 2019 um 10 Uhr unter registration.europa-forum.wdr.de/livestream/

Demokratie in Europa - DiEM25 
presse@deineuropa.jetzt

Twitter:     @gndforeurope
Instagram: @deineuropa 
Twitter:      @deineuropa
fb:              @demokratieineuropa     
    
#hopeisback
#deinEuropa
#GNDforeurope