Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Demokratie in Europa DiEM25

24.05.2019 – 11:33

Demokratie in Europa DiEM25

Buchpräsentation: "A Vision for Europe" Berlin 21.5.2019

Buchpräsentation: "A Vision for Europe" Berlin 21.5.2019
  • Bild-Infos
  • Download

Ein internationales All-Star-Aufgebot von Denkern, Künstlern und politischen Entscheidungsträgern votiert für ein transparentes, vereintes und demokratisches Europa. Mit Beiträgen von namhaften Künstlern und Aktivis*innen wie: Yanis Varoufakis, Srecko Horvat, Pamela Anderson, Naomi Klein, Noam Chomsky, Ken Loach, Slavoj Zi?ek, Lorenzo Marsili, Danae Stratou, Fabio De Masi, Marko An?elic, Renata Avila...

Am 21. Mai präsentieren der kroatische Philosoph und Europawahl-Kandidat von Demokratie in Europa - DiEM25, Srecko Horvat, der britische Journalist und Mitglied des Royal Institute of International Affairs Nicholas Shaxson und die spanische Anwältin für internationale Menschenrechte Renata Avila gemeinsam mit dem Herausgeber David Adler (englischer Politikwissenschaftler, Ökonom und politischer Berater von DiEM25) ihr neues Buch: "A Vision for Europe" in Berlin.

Die Europäische Union war eine außergewöhnliche Leistung. Sie brachte Menschen zusammen, die verschiedene Sprachen sprechen und in verschiedenen Kulturen leben. Sie hat bewiesen, dass es möglich ist, einen gemeinsamen Rahmen für die Gewährleistung von Menschenrechten auf einem Kontinent zu schaffen, der vor nicht allzu langer Zeit von mörderischem Chauvinismus, Rassismus und Barbarei gequält wurde. Es hätte das sprichwörtliche Leuchtfeuer sein können, das der Welt zeigt, wie durch Frieden und Solidarität jahrhundertealte Konflikte und Fanatismus beendet werden können.

Aber die Dinge haben sich anders entwickelt. Obwohl sich die Europäer zu vereinen begannen, werden sie mittlerweile durch eine gemeinsame Bürokratie und Währung gespalten. Ein Bündnis von kurzsichtigen Politikern, wirtschaftlich naiven Beamten und finanziell inkompetenten "Experten" unterwirft sich sklavisch dem Willen von Finanz- und Industriekonzernen, was die Menschen entfremdet und eine gefährliche antieuropäischen Reaktion hervorruft. Stolze Völker werden gegeneinander aufgehetzt und Nationalismus, Extremismus und Rassismus wieder erweckt.

Mit Beiträgen einiger der weltweit führenden Denker, Künstler und Politiker, die das gesamte Spektrum der Anliegen um die Zukunft der Union abdecken, präsentiert dieser Band realistische und tragfähige Alternativen zum Mainstream-Feuerwerk der schrecklichen Aussichten - eine echte Vision für Europa.

Die Autoren dieses Buchs:

David Adler, Yanis Varoufakis, Srecko Horvat, Pamela Anderson, Naomi Klein, Noam Chomsky, Ken Loach, Slavoj Zi?ek, Lorenzo Marsili, Danae Stratou, Fabio De Masi, Marko An?elic, Renata Avila, Anthony Barnett, Rosemary Bechler, Franco Berardi, John Christensen, Brian Eno, Daniel Erlacher, James Galbraith, Ksenia Gerasimova, Bobby Gillespie, Alice-Mary Higgins, Olivier Hoedeman, Sam Hufton, Tim Jackson, Katrín Jakobsdóttir, Leila Jancovich, Paul Laverty, Caroline Lucas, Miltos Manetas, Raoul Martinez, David McWilliams, Aleksandar Mir?ov, Vlassis Missos, Jakob Mohr, Preethi Nallu, Rasmus Nordqvist, Xristina Penna, Ann Pettifor, Gerardo Pisarello, Adam Ramsay, Jaromil Roio, Bertie Russell, Jeffrey Sachs, Saskia Sassen, Vladimir Sestovic, Elif Shafak, Nicholas Shaxson, Jonas Staal, Lyndsey Stonebridge, Eyal Weizman, Shoshana Zuboff

Wann: 21. Mai 2019, 20:00 bis 22:00 Uhr

Wo: Prachtwerk, Ganghoferstraße 2, 12043 Berlin

TICKETS HIER

Für Interviewanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Demokratie in Europa - DiEM25 
presse@deineuropa.jetzt

Instagram: @deineuropa 
Twitter:      @deineuropa
fb:              @demokratieineuropa     
    
#hopeisback
#deinEuropa
#greennewdeal