PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Fangshan District mehr verpassen.

13.05.2019 – 16:33

Fangshan District

Internationaler Pekinger Frühjahrs-Langstrecken-Walk mit Karneval in Fangshan

Peking (ots/PRNewswire)

Der Internationale Pekinger Frühjahrs-Langstrecken-Walk mit Karneval 2019, organisiert und veranstaltet vom Bezirk Fangshan, wurde am Samstag in Fangshan (Peking) abgehalten.

Unter dem Motto "Integrität, Peking Fund Town" haben die Veranstalter drei Strecken abgesteckt: den sechs Kilometer langen "Patriotenpfad", den 16,5 Kilometer langen "Integritätspfad" und den 21 Kilometer langen "Traumpfad". Start des Walk war am China Fangshan Global Geopark Museum und Zieleinlauf am internationalen Konferenzzentrum in Peking Fund Town.

Mehr als 12.000 begeisterte Langstrecken-Walker, gekleidet in Rot, Gold und Blau, nahmen teil. Laut Liu Yumin, Einwohner von Fangshan, waren sportliche Betätigung, aber auch Entspannung und Erleben von Natur die Gründe für die Teilnahme an dieser Aktivität.

Begleitet wurde die Veranstaltung von verschiedenen Hightech-Attraktionen. Am Start fuhr ein selbstfahrendes Auto mit 5G-Technologie den Langstrecken-Walkern voraus. Ein cloudbasierter intelligenter Roboter mit Namen Xiao Da (entwickelt von CloudMinds, Designer und Betreiber von Cloud-Robotern) wartete mit blinkenden Augen am Zieleinlauf, schüttelte Hände und redete mit den Menschen.

Laut einem Funktionär der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit des Bezirks Fangshan will der Bezirk Fangshan mit dem internationalen Langstrecken-Walk die Erfolge des Bezirks bei der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung herausstellen und seine Attraktion und sein Ansehen stärken.

Der Internationale Pekinger Frühjahrs-Langstrecken-Walk mit Karneval fand zum 11. Mal statt und zählt insgesamt mehr als 100.000 Teilnehmer.

Pressekontakt:

Silvia
+86-15117925061

Original-Content von: Fangshan District, übermittelt durch news aktuell