Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Joyn

26.11.2019 – 10:00

Joyn

Joyn setzt einen drauf: Mit Joyn PLUS+ jetzt noch mehr exklusive Inhalte, die besten Filme und Serien sowie noch mehr Live-TV in HD streamen

Joyn setzt einen drauf: Mit Joyn PLUS+ jetzt noch mehr exklusive Inhalte, die besten Filme und Serien sowie noch mehr Live-TV in HD streamen
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

- Joyn PLUS+ bietet mehr als 60 Live-TV-Sender in HD, sechs 
  zusätzliche Pay-TV-Sender, das umfangreiche Film und Serienangebot 
  von maxdome sowie Joyn Originals in einer App

- Zum Start zeigt Joyn PLUS+ zahlreiche exklusive Serien und Filme 
  wie die bejubelte holländische Thriller-Serie "Mocro Maffia", 
  "Darkness - Schatten des Verbrechens", die Comicverfilmung "Deadly 
  Class" sowie die deutsche Comedyserie "Andere Eltern"+

- Highlight-Formate wie "The Pier" von Álex Pina, dem Macher von 
  "Haus des Geldes", und Joyns erste internationale Eigenproduktion 
  "Dignity" folgen im Dezember

- Joyn PLUS+ startet mit einem kostenlosen Probemonat und einem 
  Einführungspreis von 3,99 EUR im Dezember 

- Ab Januar 2020 kostet das Angebot nach einem kostenlosen Probemonat
  regulär 6,99 EUR

26. November 2019. Für alle, die mehr wollen: Mit Joyn PLUS+ 
erweitert Joyn sein Angebot und bietet noch mehr exklusive Inhalte, 
Originals, Serien wie "The Walking Dead" und "Grey's Anatomy" sowie 
aktuelle Top-Filme. Zudem vereint Joyn PLUS+ über 60 Live-TV-Sender 
in HD. Das Live TV Angebot wird zudem durch die Pay-TV-Sender 
ProSieben FUN, SAT.1 emotions, Kabel Eins CLASSICS, Eurosport 2, 
Discovery Channel und Animal Planet ergänzt. Für Joyn PLUS+ Kunden 
ist auch ein großer Teil der Joyn Mediathek in HD und weitgehend ohne
Werbung verfügbar. Mit dem Launch werden die besten Filme und Serien 
von maxdome in das Angebot integriert.  Die Einbindung des Eurosport 
Players folgt bis Mitte des nächsten Jahres. Damit bündelt Joyn ein 
umfangreiches Entertainment-Angebot für ein nahtloses 
Unterhaltungserlebnis in einer App.
 
Alexandar Vassilev, CEO und Geschäftsführer Joyn: "Seit unserem 
Launch im Juni haben wir unsere Nutzer auf eine Reise mitgenommen. 
Der Launch von Joyn PLUS+ markiert einen weiteren wichtigen 
Meilenstein auf unserem Weg, das Zuhause für lokales Entertainment zu
werden. Unser 'Freemium'-Modell verbindet beste TV-Inhalte mit 
Premium-VoD-Content, was ein absolutes Alleinstellungsmerkmal auf dem
deutschen Markt ist. Ich bin stolz auf das, was unser Team in wenigen
Monaten geleistet hat und freue mich auf alles, was noch kommen 
wird."
 
Katja Hofem, CCMO und Geschäftsführerin Joyn: "Joyn PLUS+ ermöglicht 
es uns, den Nutzern neue Facetten unseres Angebots und noch mehr 
Content-Vielfalt zu zeigen. Hier kombinieren wir unsere lokalen 
Premium-Originals mit zahlreichen exklusiven, internationalen 
Inhalten, was ein absoluter Mehrwert für unsere Nutzer ist. Für 2020 
haben wir bereits zwölf Originals in der Pipeline und wollen so 
regelmäßig neue Impulse setzen. Natürlich gibt es aber auch im Joyn 
Basis-Angebot weiterhin spannende Originals zu sehen."
 
Joyn PLUS+ bietet zahlreiche exklusive Inhalte und Originals
Die besten internationalen Serien finden ihr exklusives Zuhause auf 
Joyn PLUS+: "Mocro Maffia", die holländische Antwort auf "4 Blocks", 
die dänische Krimiserie "Darkness - Schatten des Verbrechens" sowie 
die US-amerikanische Verfilmung des gleichnamigen Comics "Deadly 
Class". Auch lokale Serien kommen nicht zu kurz, hier legt Joyn PLUS+
mit der Comedyserie "Andere Eltern" nach. Zu den Highlights der 
nächsten Wochen auf Joyn PLUS+ zählen "The Pier", eine Thriller-Serie
vom Macher der spanischen Erfolgsserie "Haus des Geldes", sowie Joyns
erste internationale Koproduktion "Dignity", die die Geschichte der 
deutschen Sekte Colonia Dignidad erzählt und James-Bond-Bösewicht 
Götz Otto in der Hauptrolle zeigt.
 
Auch das Basis-Angebot von Joyn erhält Content-Nachschub
Auf Joyn, dem kostenlosen und werbefinanzierten Bereich der App, der 
weiterhin ein umfangreiches Angebot bietet, startet heute "Slavik - 
Auf Staats Nacken" mit Slavik Junge, der durch seine 
Social-Media-Präsenz auf Instagram und Youtube bekannt ist und mehr 
als eine Million Follower zählt. Anfang Dezember bekommt das Format 
dann Gesellschaft durch eine weitere Eigenproduktion für junge 
Zuschauer - und zwar mit "The Entertainers" von Youtuber Rewinside, 
der auf seinen Social-Media-Kanälen mehr als vier Millionen Follower 
hat. Zudem werden die Sender 3sat, ServusTV, Bloomberg und CNBC in 
das kostenfreie Angebot integriert. 
 
Joyn PLUS+ überzeugt preislich und technisch
Bei Abschluss eines Joyn PLUS+ Abos vor dem 31. Dezember 2019 
erhalten Kunden einen kostenlosen Probemonat und zahlen anschließend 
drei Monate den vergünstigten Einführungspreis von 3,99 EUR. Danach 
erhöht sich der Preis für die Abonnenten auf den regulären 
Endkundenpreis von 6,99 EUR. Ab 1. Januar 2020 zahlen Joyn PLUS+ 
Kunden nach einem kostenlosen Probemonat einen monatlichen 
Endkundenpreis von 6,99 EUR. Das Abonnement ist monatlich kündbar. 
Nutzer können Joyn auf Smartphones und Tablets mit Android- oder iOS-
Betriebssystemen, via Android TV, Fire TV Stick, Apple TV, Samsung 
Geräte und Chromecast nutzen*. Auch nach dem Launch von Joyn PLUS+ 
wird die App mit Hilfe des Kundenfeedbacks stetig optimiert. 
Zusätzliche Features wie eine Download-Funktion sind bereits in 
Planung und werden voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2020 
für Joyn PLUS+ Kunden verfügbar sein.
 
Über Joyn
Die Joyn GmbH, firmiert seit Mai 2019, ist ein 50/50 Joint Venture 
von ProSiebenSat.1 und Discovery. Joyn ist eine senderübergreifende 
Entertainment-Streaming-Plattform unter der Leitung der 
Geschäftsführer Alexandar Vassilev, Katja Hofem und Dr. Jochen 
Cassel. Mit 60 Free-TV-Sendern im Live-Stream und als Mediathek 
bündelt Joyn die Inhalte der Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 und 
Discovery sowie 15 weiterer Content-Partner auf einer Plattform sowie
einer App. Nutzer können Inhalte kostenlos und ohne Registrierung auf
iOS- und Android-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs abspielen. 
Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform 
senderübergreifender Inhalte zu schaffen. Ein wichtiger Schritt ist 
der Launch von Joyn PLUS+. Das Premium-Angebot verfügt über weitere 
Live-TV-Sender in HD, Originals und exklusive Inhalte sowie die 
aktuellsten Filme und Serien. Kontinuierlich werden weitere Features 
und Inhalte hinzugefügt, unter anderem die Integration exklusiver 
Sportinhalte. 

*Das Angebot wird ab heute schrittweise ausgerollt und ist dann auf 
allen oben genannten Endgeräten verfügbar. 
 
Pressekontakt Joyn:
Vanessa Frodl
vanessa.frodl@joyn.de
+ 49 175 181 584 8 

Ann-Christin Brandt
ann-christin.brandt@joyn.de
+ 49 175 181 528 1  

Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell