Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von GoCoin

07.05.2019 – 14:01

GoCoin

GoCoin akzeptiert nun EOS und Ethereum

Singapur, Los Angeles, Luxemburg, Nassau, Bahamas, Tucson, Arizona, und Nicosia, Zypern (ots/PRNewswire)

Annahme neuer Münzen bietet Händlern mehr Zahlungsmöglichkeiten für ihre Kunden

"EOS und Ethereum waren offensichtliche Kandidaten für die Erweiterung unserer Plattform", sagte Margot Ritcher, CEO von GoCoin. "Beide Münzen bieten Entwicklern beim Aufbau von Blockchain-Anwendungen für die Öffentlichkeit echte Dezentralisierung, Flexibilität und Skalierbarkeit, kürzere Blockzeiten sowie selbsttragende, langfristige Stabilität."

Zu weiteren Entwicklungsergebnissen des Unternehmens gehören jüngste Verbesserungen an ihrem etablierten Händler-Dashboard und Support-Ticket-System, die im Rahmen der fortgesetzten Bemühungen zur Optimierung der Händlererfahrung erzielt wurden:

- Neues, minimales und elegantes Design mit vereinfachter Navigation.
- Verbesserte, intuitive Suchfunktionalität und Rechnungsverfolgung 
  mit optimierten Filtern und Datumsbereichsparametern. 
- Umsatzgrafiken zur visuellen Verfolgung von Geldbewegungen sowie 
  monatlichen Transaktionsbelegen. 
- Aufschlüsselung des Saldos jeder Währung mit Anzeige aller 
  Auszahlungen und Rechnungen. 
- Neue, umfassende Rechnungen mit Adressenaufsuche und Anzeige von 
  Kundenrechnungen. 
- Vereinfachtes Rückerstattungsverfahren. 
- Integrierter Support für E-Commerce-Integration. 
- Neue(s) Support-Ticket-Seite und Verfolgungssystem.  

Die Annahme von EOS und Ethereum sowie die Verfügbarkeit neuer Händlerfunktionen und -vorteile sind Ausdruck des anhaltenden Wachstums und der größeren Marktchancen des Unternehmens, das bis heute mehr als 500 Millionen Transaktionen abgewickelt hat.

Informationen zu GoCoin

GoCoin wurde im Jahr 2013 von Steve Beauregard, Brock Pierce und anderen gegründet. Das Unternehmen nahm seinen Geschäftsbetrieb als innovatives Blockchain-Zahlungs-Gateway auf und bietet heute kostenlose Anmeldung, geringe Abwicklungsgebühren, einfache Integrationen (Kompatibilität mit den meisten Unternehmensplattformen und Warenkörben), minimale Transaktionsrisiken, persönlichen Boutique-Support sowie bequeme und flexible Kryptowährungs- oder Fiatgeld-Auszahlungen. Die Plattform kann als Plug-in installiert werden und ermöglicht Kunden die Bezahlung mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Litecoin, Dash, Ethereum oder EOS. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter https://gocoin.com, oder folgen Sie dem Unternehmen unter Facebook, Twitter, YouTube oder GitHub.

(Nicht in New York verfügbar.)

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/881726/GC_Identity_Horizontal_with_Tagline_RGB_Logo.jpg

Pressekontakt:

GoCoin
(520) 448 5133
sales@gocoin.com
https://gocoin.com

Original-Content von: GoCoin, übermittelt durch news aktuell