Alle Storys
Folgen
Keine Story von IQB Career Services GmbH mehr verpassen.

IQB Career Services GmbH

Pressemitteilung | Abschluss in Wirtschaftswissenschaften – und jetzt?

Pressemitteilung | Abschluss in Wirtschaftswissenschaften – und jetzt?
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Pressemitteilung

Abschluss in Wirtschaftswissenschaften – und jetzt?

Wie „Wiwis“ ihren Traumjob finden und sich von der Masse der Studierenden abheben

Pressematerial zum Download finden Sie am Ende der Mail.

Frankfurt, 7. Juni 2021. Das Sommersemester ist in vollem Gange und zahlreiche Studierende befinden sich auf der Zielgeraden – aber wie geht es nach dem Abschluss weiter? Eine Frage, die sich auch den 80.000 Studierenden stellt, die in Deutschland im Fach Wirtschaftswissenschaften eingeschrieben sind. Schließlich gibt es für Wirtschaftswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler nicht das eine fest definierte Berufsbild, sondern eine Fülle unterschiedlicher Möglichkeiten. Aufgrund langjähriger Erfahrungen als Recruiting-Dienstleister kennen die IQB Career Services die vielfältigen Karriereoptionen für Studentinnen und Studenten.

Profis in vielen Bereichen – mit einem stimmigen Karriereprofil

Bewerbungen von Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften sind bei vielen Unternehmen gefragt. Schließlich gelten die so genannten „Wiwis“ als Profis in der Betriebs- oder Volkswirtschaft sowie im Management. Entsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten für den Jobeinstieg – wenn das Karriereprofil stimmig ist. Susanne Glück, Geschäftsführerin beim Recruiting-Dienstleister IQB Career Services, erklärt: „Studiengänge wie die Wirtschaftswissenschaften sind sehr facettenreich. Manchmal kommt es vor, dass sich Studierende in den verschiedenen Schwerpunkten verirren und ihr Ziel aus den Augen verlieren. In diesen Fällen empfehlen wir den Besuch einer Karrieremesse mit Wirtschaftsschwerpunkt. Aktuell finden diese digital statt und bieten durch eingespielte Technik sowie eine geringere Auslastung eine Chance auf wertvollen Input und gute Gespräche, direkt vom heimischen Schreibtisch aus.“ Denn auf Karrieremessen präsentieren sich, ob in Präsenz oder online, namhafte Unternehmen und geben Einblicke in verschiedene Berufsfelder und Schwerpunkte. Im Idealfall kann sich auf diesem Weg ein Praktikumsplatz ergeben, eine Werkstudentenstelle oder sogar der Einstieg in den ersten Job.

Welcher Beruf passt zu mir?

Sind die eigenen Stärken, Schwächen und Vorlieben identifiziert, fällt die Berufsplanung oftmals leichter. Wer beispielsweise gut mit Zahlen umgehen kann und besonders in den matheintensiven Modulen glänzt, könnte beispielsweise eine Laufbahn in der Finanzwirtschaft oder Logistik anstreben. Studierende, die als Organisationsprofis gelten, delegieren können und gerne Verantwortung übernehmen, sollten einen genaueren Blick auf die Bereiche Unternehmens- oder Personalmanagement werfen. Wessen Herz für Statistik und Analytik schlägt, könnte in die Marktforschung oder das Qualitätsmanagement gehen. Liegen die Stärken eher im kommunikativen Bereich, lohnt es sich, die Berufsfelder Marketing und Public Relations genauer unter die Lupe zu nehmen.

Von der Masse abheben

Mit einem Abschluss in Wirtschaftswissenschaften stehen Young Professionals viele Türen offen, wenn sie geschickt planen. Susanne Glück rät: „Gerade in einem Studiengang mit vielen Studierenden ist es wichtig, sich von der Masse abzuheben und die Weichen für die spätere Karriere möglichst früh zu stellen. Daher empfiehlt es sich, schon während des Studiums erste Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln – sei es in Form von Praktika oder Werkstudentenjobs.“ Denn wer in verschiedene Bereiche hineinschnuppert, kann schnell ausloten, wo es passt und wo nicht. Zudem füllen diese Stationen den Lebenslauf mit wertvoller Berufserfahrung. Auch Auslandaufenthalte oder Workshops können dabei helfen, den Werdegang für potenzielle Arbeitgeber ansprechend und interessant zu gestalten.

Die Termine der anstehenden IQB-Karrieremessen für Studierende der Wirtschaftswissenschaften finden Interessierte hier: www.iqb.de/events.

Zeichenanzahl (inkl. Leerzeichen, ohne Headline): 3.623

Keywords: IQB Career Services, Bewerbung, Berufseinstieg, Wirtschaftswissenschaften, Studium, Karriere

Weitere Pressemeldungen der IQB Career Services finden Interessierte unter: https://www.presseportal.de/nr/134440?langid=1

Über die IQB
Die IQB Career Services GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 1996 gegründet und ist seit 2019 Teil der F.A.Z. Verlagsgruppe. Gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft Myjobfair GmbH ist sie heute einer der führenden Recruiting-Dienstleister für Akademikerinnen und Akademiker in Deutschland. IQB und Myjobfair veranstalten jedes Jahr rund 50 Karrieremessen und bietet damit Studierenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Unternehmen eine Plattform zum persönlichen Kennenlernen und Netzwerken. Neben Firmenkontaktmessen, die direkt auf dem Campus der Partnerhochschulen oder an Fachbereichen stattfinden, organisiert die IQB auch abseits des Campus spezifische Karrieremessen für Juristen (JURAcon) und Wirtschaftswissenschaftler in verschiedenen deutschen Städten. Mehr auf  www.iqb.de.
__________________________________________________________________
Weiteres Material zum Download

Dokument:  20210607_PM_Studieng~hreibeschuetzt.docx