Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Sun Nuclear Corporation

25.04.2019 – 22:35

Sun Nuclear Corporation

SunCHECK(TM)-Plattform bringt innovative Funktionen und brandneue Features auf den Markt

Melbourne, Florida (ots/PRNewswire)

Anlässlich des ESTRO 38 Meetings wird unter anderem zum ersten Mal die unabhängige Sekundärdosisberechnung für das Halcyon(TM)-System von Varian vorgestellt

Die Sun Nuclear Corporation wird anlässlich des ESTRO 38 Annual Meetings in Mailand, Italien am kommenden Wochenende wichtige neue Funktionen für ihre unabhängige SunCHECK(TM) Quality Management Plattform vorstellen.

Hunderte Benutzer weltweit vertrauen auf die SunCHECK-Plattform, die mit einer einheitlichen Datenbank arbeitet und es ermöglicht, patienten- und gerätespezifische klinische QA-Workflows zwischen Mitarbeitern, Geräten und standortübergreifend zu optimieren und zu automatisieren. SunCHECK Patient umfasst alle Phasen der patientenspezifischen Qualitätssicherung, einschließlich Chart-Checks, Sekundärdosisberechnungen, QA-Maßnahmen vor der Behandlung und behandlungsbezogene in-vivo-Überwachung, während SunCHECK Machine alle maschinellen QA-Anforderungen mit vorlagengesteuertem, täglichem, monatlichem und jährlichem QA-Management integriert, zusätzlich zur QA für automatisierte Bildgebung, MLC, VMAT-Bestrahlung und das Datentrending.

Bei der ESTRO 38 stellt Sun Nuclear die Sekundärdosisberechnung für das Varian Halcyon(TM) System innerhalb des DoseCHECK(TM)-Moduls von SunCHECK Patient vor. Dies ist die erste kommerziell verfügbare, unabhängige Sekundärprüflösung für Halcyon.

Darüber hinaus wird anlässlich der ESTRO 38 PlanCHECK(TM) vorgestellt. PlanCHECK ist das neueste Modul der SunCHECK-Plattform und erweitert das Anwendungsgebiet von SunCHECK Patient, indem es die zeitaufwendigen Chart-Checks zum Überprüfen der Strahlenphysik und Dosimetrie erleichtert. PlanCHECK lädt die Daten für den Behandlungsplan automatisch in das System und führt eine Qualitätsbeurteilung mit über 60 regelgestützten Plan-Kontrollen und mehr als 25 strukturbasierten Dosimetrie-Kontrollen durch. Zur Unterstützung der Dokumentations- und Prüfungsanforderungen können professionelle Qualitätsberichte erstellt werden.

Anlässlich der ESTRO 38 werden außerdem zusätzliche inhaltliche Verbesserungen von SunCHECK präsentiert, darunter:

- Direkte Geräteintegration mit den ArcCHECK®- und PC 
  Electrometer(TM)-Lösungen von Sun Nuclear; 
- systemspezifische Unterstützung für Varian Halcyon zur 
  Qualitätssicherung vor der Behandlung und in-vivo-Überwachung; und 
- regionale Compliance-Unterstützung, einschließlich EURATOM und DIN. 

"Diese Verbesserungen der SunCHECK-Plattform bieten Kliniken erhebliche Möglichkeiten, ihre QA-Workflows zu standardisieren, zu integrieren und zu automatisieren", sagt Jeff Simon, CEO von Sun Nuclear. "Unsere Bemühungen, eine unabhängige Plattform für das Qualitätsmanagement in der Strahlentherapie für die Onkologie zu konzipieren, haben die Arbeitsabläufe durch Automatisierung und Standardisierung in Kliniken weltweit drastisch verbessert."

Zusätzlich zur verbesserten Plattform stellt Sun Nuclear außerdem SunDEPLOYS(TM) vor, ein bislang in der Branche einzigartiges Programm zur Hilfestellung bei der klinischen Implementierung von SunCHECK, das sich unter anderem mit der Schulung von Mitarbeitern und der Workflow-Integration befasst.

ESTRO-38-Teilnehmer werden eingeladen, den Messestand 200 zu besuchen, um eine Demonstration der SunCHECK-Plattform zu erhalten und von Präsentationen von Nutzern aus der klinischen Praxis zu profitieren. Besuchen Sie für weitere Einzelheiten zu Sun Nuclear bei der ESTRO 38 sunnuclear.com/estro.

Informationen zur Sun Nuclear Corporation

Sun Nuclear erarbeitet innovative Lösungen für die Strahlentherapie, die diagnostische Bildgebung und die Patientenausrichtung. Unsere Mission ist es, ein gesünderes Leben zu ermöglichen, indem wir die Erkennung und Behandlung von Krebs verbessern. Mehr als 5.000 Krebszentren weltweit vertrauen auf unsere Lösungen für ein unabhängiges, integriertes Qualitätsmanagement. Durch kontinuierliche Unterstützung erleichtern wir die Technologieeinführung und erzielen verbesserte Arbeitsabläufe und Ergebnisse - sodass Gesundheitsdienstleister echte Erfolge in der Patientensicherheit erzielen können. Besuchen Sie uns: sunnuclear.com. Folgen Sie uns:@sunnuclear.

Pressekontakt:

Kevin O'Malley, +1 321 259 6862 x1238, kevinomalley@sunnuclear.com
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/769602/Sun_Nuclear_Corporatio
n_Logo.jpg

Original-Content von: Sun Nuclear Corporation, übermittelt durch news aktuell