Das könnte Sie auch interessieren:

Wettbewerb der Europäischen Zentralbank für Echtzeit-Zahlungen / Bluecode gewinnt EZB-Hackathon vor N26 und Worldpay

München/Wien (ots) - Bluecode, das erste europaweit gültige Mobile-Payment-System, hat vor Kurzem den Instant ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DataStax

14.05.2019 – 11:26

DataStax

Pressemeldung: DataStax erweitert Support für Open Source Apache Cassandra(TM)

Für den Besuch der Cassandra Community auf der Accelerate erweitert DataStax den Support für Open Source Apache Cassandra(TM)

DataStax wird künftig an neuen Funktionen, Tests und Dokumentationen für neue Versionen der Open-Source-Lösung mitarbeiten. Zudem erneuert das Unternehmen die Zusage, laufend an Codes mitzuwirken.

München - 14. Mai 2019 - DataStax gibt bekannt, sich mit neuen Ressourcen in dem Open-Source-Projekt Cassandra einzubringen. Das Unternehmen organisiert vom 21. bis 23. Mai 2019 in der Nähe von Washington, D.C. die DataStax Accelerate, das weltweit führende Cassandra-Anwendertreffen. In Vorbereitung darauf verpflichtete sich der führende Anbieter einer stets verfügbaren, verteilten Active Everywhere Database für die Hybrid Cloud auf Basis von Apache Cassandra(TM) zusätzliche Engineering-, Test- und Dokumentationsressourcen bereitzustellen. Diese sollen in die mit Spannung erwartete 4.0-Version von Apache Cassandra(TM) einfließen.

"Ein erfolgreiches Open-Source-Projekt erfordert ein breites Spektrum an Support. Dieser schließt unter anderem Dokumentation, Codebeiträge, Tests und Fehlerbehebung ein", so Jonathan Ellis, Mitbegründer und Chief Technology Officer von DataStax. "Da ich das Projekt Apache Cassandra schon von Beginn an begleite, freue ich mich umso mehr, dass wir nun mehr DataStax-Ressourcen dafür einsetzen. Schließlich wird die Lösung auf der ganzen Welt bei Unternehmen wie Facebook, Netflix, FedEx und Walmart für anspruchsvolle Anwendungen eingesetzt. Viele dieser Teams werden auf der DataStax Accelerate ihre Erfahrungen, Best Practices und Zukunftspläne teilen. Es wird also ein guter Rahmen für den Austausch der Cassandra Community geschaffen."

Seit der Gründung des Cassandra Projekts vor mehr als zehn Jahren ist DataStax dessen größter Kontributor. Im Rahmen des Engagements für Open Source bringt sich das Unternehmen nun verstärkt mit Fachkräften aus verschiedenen Teams ein, die unter anderem die Bereiche Engineering, Dokumentation und die Entwicklung des Curriculums mit folgenden Neuerungen unterstützen:

- Beiträge zu neuen Funktionen in Apache Cassandra 4.0 und zukünftigen Releases
- Beiträge und Updates zu Java-, C++-, C#-, PHP-, Python-, Node.js und 
  Ruby-Treibern
- Testunterstützung für das Release 4.0 von Apache Cassandra und zukünftige 
  Releases
- Laufende Fehlerbehebung und Tests sowie Wiederfreigabe für das 
  Cassandra-Projekt
- Dokumentation der aktuellen Cassandra-Version und der kommenden 4.0-Version
- Aktualisiertes Schulungsmaterial speziell für Apache Cassandra 4.0 

Für Unternehmen, die eine kommerziell unterstützte Version von Apache Cassandra suchen, bietet DataStax die DataStax Distribution of Apache Cassandra(TM) an, eine produktionszertifizierte, zu 100 Prozent mit Open Source kompatible Distribution von Cassandra. Mit dieser Lösung beschleunigen Unternehmen die Entwicklung in Cassandra und profitieren dank kostenloser, hochwertiger Schulungen, Tools und Ressourcen von einem besseren Nutzererlebnis. DataStax Distribution of Apache Cassandra(TM) beinhaltet wahlweise 24x7- oder 8x5-Support durch Experten, die einen Großteil des Apache-Cassandra-Codes geschrieben haben - so minimieren Unternehmen Risiko und Kosten gleichermaßen.

Neben der Bereitstellung von Codebeiträgen, Fehlerbehebung, Tests, Dokumentation, Treibern sowie kostenlosen Schulungen investiert DataStax in die Cassandra-Community via:

- Meetups auf der ganzen Welt, die der Cassandra-Community helfen, sich 
  miteinander zu verbinden und Hilfestellungen bieten - von den ersten Schritten
  bis hin zur Integration mit anderen populären Technologien wie Kafka, 
  Kubernetes und anderen.
- Kostenlose Online-Kurse für Entwickler zur Programmierung von Anwendungen in 
  Cassandra inklusive Best Practices für Systembetreuer und Administratoren.
- Cassandra Days: Kostenlose, ganztägige und praktische Lerneinheiten mit einer
  Einführung in die Cassandra-Datenmodellierung und App-Entwicklung, die 
  weltweit angeboten werden.
- Forum-Support in Online-Communities wie Stack Overflow oder der DataStax 
  Academy Slack Community.
- Accelerate: Dreitägige Anwenderkonferenz mit einem Bootcamp für Entwickler, 
  kostenloser Cassandra-Zertifizierung, über 70 technischen Sessions und 
  Networking vor Ort. Das Event bietet Teilnehmern die Gelegenheit, von 
  Kollegen, Branchenexperten und Community-Führungskräften alles zur Umsetzung 
  moderner Unternehmensanwendungen in jeder Cloud und im großen Stil zu lernen. 

Die Accelerate bietet Entwicklern und Cassandra-Anwendern die exklusive Gelegenheit, ihre Herausforderungen mit engagierten technischen Experten zu diskutieren, darunter viele der größten Mitwirkenden am Cassandra-Projekt.

Teilnehmer können sich auf datastax.com/accelerate mit dem Rabattcode Accelerate20 registrieren und erhalten so 20% Rabatt auf den Konferenzpass.

Weitere Informationen:

- DataStax Accelerate
- DataStax Academy 
- DataStax Documentation
- DataStax Distribution of Apache Cassandra 
###

Pressekontakt:
DataStax
Francisca Fanucchi
Public Relations
+1 415-299-1558
Francisca.Fanucchi@DataStax.com

Akima Media
Mona Baar
Tel.: 089 17959 18-0
datastax@akima.de
http://www.akima.net/de/



Über DataStax

DataStax vertreibt eine Active Everywhere Hybrid Cloud Database auf Basis von
Apache Cassandra(TM): DataStax Enterprise. Als Grundlage für kontextbezogene, 
stets
verfügbare, verteilte sowie skalierbare Echtzeitanwendungen unterstützt DataStax
Enterprise Unternehmen dabei, moderne Applikationen für die Hybrid Cloud zu
bauen und bereitzustellen. Zudem bietet DataStax ebenfalls DataStax Managed
Cloud an: Ein erstklassiges Managed-Service-Angebot mit garantierter Uptime,
Ende-zu-Ende-Sicherheit sowie 24x7x365 Lights Out Management durch Experten, die
Enterprise-Applikationen auf Cloud-Level betreiben. Zusätzlich ist DataStax
Distribution of Apache Cassandra(TM) enthalten, eine produktionszertifizierte, 
zu
100 Prozent mit Open Source kompatible Distribution von Cassandra mit
Experten-Support.
Für weitere Informationen besuchen Sie DataStax.com, und folgen Sie uns auf
Twitter @DataStax. 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DataStax
  • Druckversion
  • PDF-Version