Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von AB InBev Efes

04.04.2019 – 23:33

AB InBev Efes

Die Budweiser ReCup Arena

Moskau (ots/PRNewswire)

Budweiser kreiert einzigartigen Fußballplatz aus recycelten Plastikbechern

Budweiser, ein offizieller Sponsor des 2018 FIFA World Cup(TM), hat mit dem Bau eines einzigartigen Fußballfelder aus recycelten Kunststoffbechern im russischen Sotschi einen Treffer gelandet. Mehr als 50.000 nach dem Turnier in den Arenen und bei den FIFA Fanfests gesammelten Becher wurden für die Errichtung einer neuen Sportstätte, der Budweiser ReCup-Arena, verwendet.

Über 3,2 Millionen Budweiser Red Light Becher wurden während der letzten FIFA-Welt Cup(TM) verteilt und von vielen Fans als Souvenir mit nach Hause genommen.

Zusammen mit dem lokalen Organisationskomitee der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2018 sammelte und recycelte Budweiser die in den Müll geworfenen rot leuchtenden Becher und verwendete 50.000 davon, um eine innovative, verschleißfeste Farbbeschichtung für ein neues Spielfeld von 65 x 42 Metern zu schaffen, auf dem in Zukunft sicherlich viele spannende Elfmeterschießen ausgetragen werden.

Bald werden die ersten lokalen Fußballfans zum ersten Spiel, dem "World Cup REplay" auf dem leuchtend rot-weißen Spielfeld eingeladen. Die Veranstaltung unterstützt das Engagement von Budweiser für Nachhaltigkeit: Die Marke hat sich kürzlich dazu verpflichtet, dass jede einzelne Flasche Bier bis 2025 mit erneuerbarem Strom gebraut wird. In Märkten wie den USA und Großbritannien, wo dies bereits erreicht wurde, steht mittlerweile "100% Renewable Electricity" auf dem Etikett.

Budweiser ist seit mehr als 30 Jahren offizieller Biersponsor des FIFA Welt Cup(TM) und hat im vergangenen Jahr an 3,2 Milliarden Fußballfans weltweit Bier verkauft. An der heutigen Eröffnung der Budweiser ReCup-Arena in Sotschi, Russland, nahmen offizielle Gäste teil, darunter die FIFA-Legende Marco Materazzi, Sportminister der Region Krasnodar Andrei Markov und Marketingdirektor von AB InBev Efes Konstantin Tamirov.

"The 2018 FIFA World Cup in Russia(TM) wurde als bester FIFA World Cup(TM) aller Zeiten ausgezeichnet. Einen Monat lang waren Millionen von Touristen aus aller Welt durch eine unglaubliche Fußballeuphorie vereint. Ich freue mich sehr, dass BUD, ein offizieller Sponsor der Meisterschaft, die Idee teilt, das Erbe des FIFA-Welt Cup(TM) zu bewahren und auch nach dem Turnier weiter auszubauen", sagte Marco Materazzi, FIFA-Legende und FIFA-Weltmeister.

"Der FIFA World Cup(TM) ist ein Fest für Millionen von Fans nicht nur in Russland, sondern auf der ganzen Welt. Während der gesamten Weltmeisterschaft hat Budweiser seine Fans mit ganz besonderen Aktionen überrascht und viele Emotionen geweckt. So haben wir beschlossen, eine einzigartige Sportstätte, die Budweiser ReCup Arena zu bauen, um an diese Erfahrungen anzuknüpfen. Dieser Platz erinnert uns an das vergangene Turnier und wird wahrscheinlich jemandem helfen, eine viel versprechende Fußballkarriere zu beginnen", sagte Konstantin Tamirov, Marketing Director von AB InBev Efes.

Weitere Informationen zu den Nachhaltigkeitszielen von Budweiser finden Sie unter ab-inbev.com.

(Foto: 
https://mma.prnewswire.com/media/846949/Budweiser_ReCup_Arena.jpg)  
(Foto: 
https://mma.prnewswire.com/media/846950/Budweiser_ReCup_Arena_2.jpg) 
(Foto: 
https://mma.prnewswire.com/media/846951/Budweiser_ReCup_Arena_3.jpg)  

Pressekontakt:

Anna Avakova
+7-985-223-23-27
press.abinbevefes@gmail.com

Original-Content von: AB InBev Efes, übermittelt durch news aktuell