Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Jelurida Swiss SA

01.04.2019 – 15:45

Jelurida Swiss SA

Jeluridas Blockchain-Experten kooperieren mit Henkel zur Unterstützung der Initiative 2020+

Lugano, Schweiz (ots/PRNewswire)

Jelurida baut seinen Ruf als vertrauenswürdiger Anbieter von Blockchain-Software und Lerndiensten weiter aus. Henkel - ein führendes Konsum- und Industrieunternehmen aus Deutschland, mit einem Umsatz von mehr als 20 Milliarden Euro, hat sich mit Jelurida zusammengeschlossen, um die Kapazitäten von Produkt- und IT-Teams aufzubauen, um Blockchain-Lösungen zu verstehen und umzusetzen.

Vorbereitung auf eine digitalisierte Zukunft

Jelurida und Henkel haben die Zusammenarbeit mit einem 6-stündigen Workshop am Mittwoch, den 27. März, in der Düsseldorfer Zentrale von Henkel begonnen. Das Vorhaben ist Teil der Strategie 2020+ von Henkel, die Digitalisierung im gesamten Unternehmen voranzutreiben.

"Das Arbeiten im digitalen Zeitalter erfordert, über neue Technologien auf dem Laufenden zu bleiben, um Geschäftsprobleme besser zu lösen", sagte Rodolfo Quijano, Leiter EDI und Blockchain bei Henkel. "Deshalb haben wir uns mit Jelurida zusammengeschlossen, um unser Wissen über Blockchain in unsere IT, Shared Services und Enterprise Process Manager in Düsseldorf einzubringen."

"Wir sind sehr beeindruckt von Henkels Entschlossenheit, ihre Mitarbeiter auf dem neuesten Stand der Technik zu halten", sagte Lior Yaffe, Mitbegründer und Geschäftsführer von Jelurida. "Wir konnten fundierte Diskussionen darüber führen, wo Blockchain wirklich Mehrwert in bestehenden Geschäftsprozessen schafft - es gibt viele Möglichkeiten."

Diese Ankündigung kam kurz nachdem eine Ardor-basierte Lösung zur Förderung der Diabetesprävention den Hauptpreis beim Good Dollar Hackathon in Tel Aviv gewonnen hatte.

Jeluridas wachsende globale Community

In den kommenden Wochen wird Jelurida an einer Reihe von Veranstaltungen teilnehmen, um seine Präsenz auf den spanischen, US-amerikanischen und nigerianischen Märkten weiter auszubauen.

Jelurida wird am 3. April in Madrid an einer Podiumsdiskussion"Blockchain for Enterprise Adoption" mit Experten von IBM, UST Global, der International Telecommunication Union, Liberbank und anderen teilnehmen. Am nächsten Tag hält Lior Yaffe einen einstündigen Keynote-Vortrag über Smart Contracts vor der boomenden Java-Community in Madrid.

Auf der anderen Seite des Atlantiks ist jeder, der am 17. April in New York ist, eingeladen, an einer speziellenVeranstaltung teilzunehmen, die von Jelurida gesponsert wird und sich auf die Blockchain als Servicetechnologie und Anwendungsfälle konzentriert. Die Blockchain for Business - Philadelphia and New York Group wird die Veranstaltung veranstalten, die kurz nach der IMN Synchronize DLT for Financial Institutions Konferenz beginnt.

Das Unternehmen freut sich auch, drei Veranstaltungen in Nigeria zu unterstützen, darunter einen Hackathon vom 28. bis 29. März, Vortragsplätze bei Coinfest vom 4. bis 5. April und das Sponsoring der Blockchain, AI und Digital Assets Conference vom 24. bis 25. Mai.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/844377/Jelurida_and_Henkel_Teams.jpg)

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/844376/Jelurida_Logo.jpg)

Pressekontakt:

Veronica Torras
marketing@jelurida.com
+34-647-638299

Original-Content von: Jelurida Swiss SA, übermittelt durch news aktuell