Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Nagarro

26.11.2019 – 04:25

Nagarro

Nagarro eröffnet Connected Enterprise Demo Lab in Österreich

Wien (ots/PRNewswire)

- Lab ist Teil von Nagarros pragmatischer Digitalisierungsstrategie

- Praxiserfahrung aus breitem Nagarro-Projektspektrum liefert Inspiration für Demokonzepte

Nagarro, ein weltweiter Dienstleister im Bereich Spitzentechnologie für digitale Innovation und durchschlagende Performance, hat die Eröffnung eines Connected Enterprise Demo Lab an seinem Standort Wien bekanntgegeben. In dem Innovationslabor können verschiedene Anwendungsfälle mit den neuesten digitalen Technologien implementiert werden. Das Team von Nagarro hat bereits mehrere technologische Schlüsselkonzepte (einschließlich Assisted Reality, Blockchain, Machine Learning, Predictive Maintenance und IoT) aus der Praxis in anschauliche Demos überführt.

Die Prototypen dieser Anwendungen wurden an Nagarros internationalem F&E-Kompetenzzentrum entwickelt und werden Kunden am Connected Enterprise Lab in Wien zur Verfügung gestellt. Neben den Softwarelösungen können Wearables, Drohnen und verschiedene Sensoren verwendet werden. Sämtliche Anwendungen lassen sich auf den Cloud-Plattformen AWS, Google und Microsoft implementieren.

"Wir bei Nagarro sind überzeugt, dass in einer Welt, wo die natürlichen Grenzen immer stärker verschwimmen, der Erfolg von kontinuierlichen Informationsflüssen abhängt. Und die erfolgreiche Digitalisierung hält nicht an den Grenzen der Abteilung an", sagte Damianos Soumelidis, Managing Director, Nagarro Austria. "Daher verkörpert das Connected Enterprise das übergreifende Konzept des modernen Unternehmens der Zukunft, in dem digitale Technologien konsistent und fachübergreifend eingesetzt werden, um den nachhaltigen Geschäftserfolg sicherzustellen."

Gourmet, Bene und Siemens zählten zu den ersten Gästen nach der erfolgreichen Inbetriebnahme des Demo Lab. Die Anwendungsfälle im Demo Lab können je nach Interessen und Sparte des Besuchers ausgewählt werden. Gängige Szenarien sind zum Beispiel Produktion, Logistik, Einkauf und Instandhaltungsprozesse.

"Im Demo Lab führen wir Anwendungen vor, die funktionieren, die bereits international entwickelt wurden und daher eine sinnvolle, konkrete Ausgangsbasis bieten. Viele Unternehmen können sich so ihr eigenes Szenario besser vorstellen", sagte Paul Haberfellner, Managing Director, Nagarro Austria.

"Die gezeigten Technologiekonzepte sind nicht nur für CIOs und IT-Experten von Interesse. In den Digitalisierungsprozess müssen alle möglichen Entscheidungsträger und Unternehmenseinheiten einbezogen werden. Aus diesem Grund sind die Demos selbsterklärend, wie zum Beispiel Smart Factory oder Smart Warehouse", sagte Vikas Gandhi, Global Practice Data & AI, Nagarro.

Mehrere Kunden, darunter HoloLens, Cookie Factory, Pick & Stock, haben sich im Connected Enterprise Demo Lab exklusive Vorführungen und innovative Anwendungsfälle angeschaut.

Informationen zum Connected Enterprise Demo Lab

Das Connected Enterprise Demo Lab bietet insgesamt acht Demoszenarien mit Diskussionen bis hin zu konkreten Anwendungsfällen. Potenzielle Kunden können sich dort ein Bild von Nagarros Innovationsleistung machen. Das Demo Lab legt den Fokus auf zehn der wichtigsten digitalen Technologiekonzepte, einschließlich Blockchain, Machine Learning, Assisted Reality, Internet of Things und Predictive Maintenance.

Informationen zu Nagarro

Nagarro entwickelt technologieorientierte, revolutionäre Geschäftsideen für Branchenführer und Herausforderer. Wenn unsere Kunden schnell Großes bewegen möchten, kommen sie zu uns. Heute sind wir über 6.000 Experten in 21 Ländern. Gemeinsam sind wir Nagarro, die globale Dienstleistungssparte der in München ansässigen Allgeier SE.

Ansprechpartner für Medien:
Susanne Soumelidis 
susanne.soumelidis@nagarro.com 

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/844192/Nagarro_Logo.jpg

Original-Content von: Nagarro, übermittelt durch news aktuell