Das könnte Sie auch interessieren:

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Scheitern Sterne-Köche an anspruchsvoller Shanghai-Küche? Die neue Kochshow "Top Chef Germany" am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 20:15 Uhr in SAT.1

Unterföhring (ots) - Wie gut kennen sich deutsche Sterne-Köche mit asiatischen Köstlichkeiten aus? Werden ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von The National Museum of Modern Art, Kyoto

01.04.2019 – 11:42

The National Museum of Modern Art, Kyoto

Frühjahrsausstellungen, die man ebenfalls gesehen haben muss: Im Nationalmuseum für moderne Kunst Kyoto können sich Besucher an einem breiten Spektrum moderner Kunst und Kunsthandwerk aus Kyoto erfreuen

Kyoto, Japan (ots/PRNewswire)

(Bilder: https://kyodonewsprwire.jp/release/201903264694?p=images)

Zusätzlich zu einigen dieser ausgestellten Sammlungen wird im Museum derzeit eine Ausstellung japanischer "Kimono"-Trachten und anderer Werke der Textilfärberei Kyotos gezeigt, die Künstler von den 1960er Jahren bis heute entworfen haben. Anschließend folgt eine Ausstellung mit Keramikwerken des bekannten modernen Töpfers Kawai Kanjiro aus Kyoto.

Der "Okazaki"-Park, in dem sich das Museum befindet, ist eines der besten Kultur-Areale Kyotos - mit Museen, Theatern, einer Bibliothek, einem Zoo sowie berühmten alten Schreinen und Tempeln wie dem "Heian Jingu"-Schrein und dem "Nanzen-ji"-Tempel. Das Areal, das als beliebter Ort zum Bewundern der Kirschblüten bekannt ist, eignet sich hervorragend für einen Spaziergang.

Hauptausstellungen im Frühjahr und Sommer:

- "Kyoto Textiles: From the 1960s to the Present" (Textilien aus Kyoto: Von den 1960er Jahren bis in die Gegenwart)

- Gezeigt bis 14. April 
- Über deren ausgestellte Werke werden Techniken des "Färbens" und 
  "Webens" sowie Designs von 28 Färbekünstlern aus Kyoto von den 
  1960er Jahren bis in die Gegenwart gezeigt. 

- "Potter Kawai Kanjiro: Works from the Kawakatsu Collection" (Töpfer Kawai Kanjiro: Werke aus der Kawakatsu-Sammlung)

- 26. April bis 02. Juni 
- Die Ausstellung stellt Keramikwerke von Kawai Kanjiro vor, einem 
  führenden Künstler der Volkskunstbewegung "Mingei" in Japan. 

Kostenlose Führungs-Apps, welche die ausgestellten Kunstwerke (vor allem Sammlungsausstellungen) erläutern, sind in englischer, chinesischer und koreanischer Sprache verfügbar.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie auf der offiziellen Website des Museums:

www.momak.go.jp/English/

Pressekontakt:

Tomoko Omori
Vermarkter
Independent Administrative Institution National Museum of Art
(Unabhängige Verwaltungsinstitution Nationalmuseum für Kunst)
Telefon: +81-3-3214-2561
E-Mail: oomori-t@momat.go.jp

Original-Content von: The National Museum of Modern Art, Kyoto, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von The National Museum of Modern Art, Kyoto
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung