Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von IDVIU

01.04.2019 – 07:00

IDVIU

Content Armor, Streamroot, VideoLab und IDVIU schließen sich zur "Union of Video Specialists" zusammen

New York (ots/PRNewswire)

Die vier Unternehmen kombinieren mit ihrem Kundenstamm und ihren Entwicklungen mit UVIS.IO nunmehr ihre Technologien und ihr Know-how, wodurch Kunden robuste, flexible Integrationsmöglichkeiten zum nahtlosen Einsatz komplexer Systeme angeboten werden können.

UVIS.IO entwickelt Digital-TV-Lösungen der neuesten Generation, die all jene Komponenten enthalten, die für den erfolgreichen Einsatz von gemanagten oder Over-the-top-Mediendiensten für Konsumenten erforderlich sind.

Der Einsatz der robustesten und innovativsten Technologien auf dem Markt der Videobereitstellung ist ein entscheidender Faktor für ein Nutzererlebnis in TV-Qualität, während der Bedarf wächst und Publikumsgruppen immer breiter gestreut sind. Streamroot ist zu einem führenden Unternehmen in diesem Bereich geworden, mit Peer-beschleunigten Auslieferungskapazitäten, Multi-CDN-Lastverteilung und Video-CDN-Lösungen.

Der Schutz vor Produktpiraterie ist kritisch, wenn es darum geht, hochwertige Premium-Inhalte zu verbreiten. Unsichtbare Wasserzeichen als Teil der digitalen Forensik sind der Schlüssel zur Verhinderung von illegaler Weiterverbreitung. ContentArmor hat eines der besten Systeme für schnellere Durchlaufzeiten entwickelt, das neue Inhalte in den höchsten Auflösungen ausliefert.

VideoLab ist das Team, das hinter VLC steht und zahlreiche Einsätze auf diversen Gerätearten ermöglicht. Das Team von VideoLab verfügt über ein tiefgreifendes Verständnis im Bereich der Video-Codecs für Verbraucher sowie Mezzanine- und Master-Files und bringt die fortschrittlichsten Fachkenntnisse mit, die für Hochleistungseinsätze von entscheidender Bedeutung sind.

Mit führenden Telekommunikationsbetreibern, Rundfunkanstalten und Hollywood-Studios als Kunden entwickelt IDVIU seit Jahren Komponenten und Systeme, die sich in komplexe Lösungen integrieren lassen und stark auf Sicherheit ausgerichtet sind.

"Letztendlich haben Inhaber von Urheberrechten und Dienstleistungsanbieter aus dem Bereich Sport und Unterhaltung erkannt, dass sie im Kampf gegen die illegale Weiterverbreitung von Inhalten ein gemeinsames Interesse verfolgen", sagte Alain Durand, CEO von ContentArmor. "Wir freuen uns sehr, im Aufbau von UVIS.IO eine Rolle spielen zu dürfen, da dieses Konzept unseren Kunden dabei helfen wird, mit spezifischen, unkomplizierten Lösungen gegen Internetpiraterie in jeder Umgebung vorzugehen."

"VLC spielt eine wichtige Rolle im gesamten Video-Ökosystem, ist jedoch selten in kommerziellen Angeboten enthalten. Nach einigen Kooperationen, die zeigten, dass sich bestimmte Lösungen gut ergänzten, ergab es Sinn, sich zu einer Partnerschaft zusammenzuschließen und UVIS.IO zu gründen. Angesichts der Tatsache, dass sich die Videonutzung generell immer mehr zu Online-Diensten hinbewegt, ist der Zeitpunkt für diese Kollaboration optimal gewählt", sagte Jean-Baptiste Kempf, Präsident von Videolan.

"Dieses Konsortium kombiniert eine Reihe von sehr leistungsfähigen Tools für den gesamten Video-Workflow, die es Sendebetrieben ermöglichen, ihre Implementierung zu vereinfachen und die qualitativ hochrangigsten Technologien zu nutzen", sagt Pierre-Louis Theron, CEO und Mitbegründer von Streamroot. "Wir freuen uns sehr, unsere Peer-to-Peer-Anwendungen und Multi-CDN-Lösungen in den Mix zu bringen."

"Die Sicherung von Inhalten und deren gesicherte Auslieferung sowie der Datenschutz für Nutzer und der Schutz von Eigentums- und Urheberrechten sind notwendig, um auch weiterhin qualitativ hochwertige Unterhaltung zur Verfügung stellen zu können. Dies ist genau der richtige Zeitpunkt für UVIS.IO, um für Studios, Betreiber und Rundfunkbetriebe wertvolle Fachkenntnisse und Lösungen bereitzustellen, sodass für Nutzer die gewünschte Reichweite und Qualität erzielt wird", sagte Rabah Guendouz, Vorsitzender und Mitbegründer von IDVIU.

Weitere Informationen zum Konsortium der Videospezialisten finden Sie auf uvis.io.

Pressekontakt:

IDVIU.com

Original-Content von: IDVIU, übermittelt durch news aktuell