Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Muslim World League mehr verpassen.

18.03.2019 – 12:09

Muslim World League

Der Generalsekretär der Muslimischen Weltliga verurteilt die Angriffe auf Gläubige in Neuseeland

Mekka, Saudi-Arabien (ots/PRNewswire)

Seine Exzellenz der Generalsekretär der Muslimischen Weltliga, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Internationalen Union Muslimischer Gelehrter Scheich Dr. Mohammad bin Abdulkarim Alissa gibt die folgende Erklärung ab:

Die Muslimische Weltliga verurteilt die Angriffe auf die neuseeländischen Moscheen, die Dutzende unschuldiger Gläubiger das Leben gekostet und viele weitere Menschen schwer verletzt haben. Die Muslimische Weltliga drückt auch ihre tiefe Trauer und ihr Mitgefühl für die Familien, Freunde und Gemeinschaften der Opfer aus.

Terroristische Angriffe auf Gläubige sind eine der unmenschlichsten und bösartigsten Formen von Aufhetzung und Hass. Die Barbarei, der Hass und der böse Wille dieses terroristischen Extremistenaktes sind mit den Gewalttaten von Al-Qaida und dem Islamischen Staat vergleichbar.

Angesichts dieses Übels kann die globale Gemeinschaft nur mit Liebe, Harmonie und Frieden als ihren Grundwerten antworten.

Um Extremismus und Islamophobie als weltweites Übel zu beseitigen, müssen Regierungen und Glaubensorganisationen auf der ganzen Welt zusammenarbeiten, um religiöse Toleranz und Verständnis zu fördern und alle Formen von Aufstachelung und Hass zu unterbinden, einschließlich aller Arten von Hass, die gegen jede Religion oder Volksgruppe gerichtet sind.

Ohne vorbeugende Maßnahmen, die menschliche und moralische Werte jüngerer Generationen fördern, können wir weitere Gewaltakte nicht verhindern. Die Muslimische Weltliga hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Zusammenarbeit mit multikonfessionellen Gruppen zu stärken, um Initiativen zur Förderung von Verständigung und Toleranz zu ergreifen.

Die Muslimische Weltliga plant, eine Delegation nach Neuseeland zu entsenden, um im Namen von HE Dr. Alissa ihr Beileid auszusprechen und die betroffenen Familien und Gemeinschaften zu unterstützen.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/836580/Muslim_World_League_Logo.jpg

Pressekontakt:

Diese Pressemitteilung wird von Qorvis Communications im Auftrag der
Muslimischen Weltliga herausgegeben. Weitere Informationen erhalten
Sie beim Department of Justice
Washington
D.C.
KONTAKT: Brad Klapper
Brad.Klapper@qorvis.com

Original-Content von: Muslim World League, übermittelt durch news aktuell