WELT

N24-EMNID-UMFRAGE: "Fußball-WM wird tolles Ereignis!" Schlechte Noten für die Große Koalition

    Berlin (ots) - Zwei Tage vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft glauben laut der aktuellen N24-emnid-Umfrage 81 Prozent der Deutschen, dass die WM ein tolles Ereignis wird, auf das Deutschland stolz sein kann. Nur 17 Prozent teilen diese Freud nicht.

    Dennoch sagt mit 56 Prozent nur etwas mehr als die Hälfte der Befragten, dass sie sich für die Fußball-WM interessieren. 43 Prozent zeigen eher kein Interesse.

    60 Prozent glauben, dass Bundestrainer Jürgen Klinsmann für die deutsche Nationalmannschaft die richtigen Spieler nominiert hat. 20 Prozent sind mit der Spielerauswahl unzufrieden.

    Wie schon im Mai 2006 glauben immer noch 25 Prozent, dass Deutschland Fu7ßball-Weltmeister wird, 70 Prozent trauen der Mannschaft den WM- Sieg nicht zu.

    Die Große Koalition erhält von den Deutschen schlecht Noten: So sind 68 Prozent mit der Politik der Bundesregierung unzufrieden. Lediglich 31 Prozent äußern sich im Großen und Ganzen zufrieden.

    Auch die Reformkompetenz der Großen Koalition wird in Zweifel gezogen. So glauben nur 29 Prozent, dass die Große Koalition Deutschland beim Thema Gesundheit zukunftsfähig machen wird. 63 Prozent erwarten das nicht. Noch schlechter sieht es bei der Rentenpolitik aus (22 Prozent "ja", 70 Prozent "nein") und der Arbeitsmarktpolitik (19 Prozent "ja", 73 Prozent "nein").

    Befragungszeitraum: 06.06.06; Befragte: 1.000 Mittlere Fehlertoleranz: +/- 2,5

    Alle Ergebnisse der N24-emnid-Umfrage präsentiert emnid-Chef Klaus- Peter Schöppner am Donnerstag, 08.06.06, im N24 Morgenreport. Die Ergebnisse im Einzelnen finden Sie in Kürze unter www.N24.de/politik

Ansprechpartner Julia Abach Kommunikation juila.abach@N24.de Telefon +49 30 2090 4622 Fax +49 30 2090 4623

Fotohotline +49 30 2090 2324

Internet N24.de N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: