WELT

Fußball-Experte Breitner: Ballack ist kein Führungsspieler "Was erlauben Strunz" am 13.03.2006, 23:30 Uhr auf N24. Weitere Ausstrahlung: 19.03.06, 10:05 Uhr.

Der ultimative WM-Gipfel bei ?Was erlauben Strunz? am 13.3.06, 23:30 Uhr auf N24: Horst Eckel (Weltmeister 1954), Paul Breitner (Weltmeister 1974) und Bodo Illgner (Weltmeister 1990) (von links nache rechts) diskutieren mit Moderator und BamS-Chefredakteur Claus Strunz (re.) die Frage: Kann Deutschland diese WM gewinnen?
Der ultimative WM-Gipfel bei ?Was erlauben Strunz? am 13.3.06, 23:30 Uhr auf N24: Horst Eckel (Weltmeister 1954), Paul Breitner (Weltmeister 1974) und Bodo Illgner (Weltmeister 1990) (von links nache rechts) diskutieren mit Moderator und BamS-Chefredakteur Claus Strunz (re.) die Frage: Kann Deutschland diese WM gewinnen?

    Berlin (ots) - Der ehemalige Nationalspieler Paul Breitner hat
Nationalmannschafts-Kapitän          Michael      Ballack  als      
ungeeigneten Führungsspieler bezeichnet. "Ballack ist ein
überragender Mittelfeldspieler, aber er kann keine Mannschaft
führen", sagte Breitner in der N24-Sendung "Was erlauben Strunz" am
Montag. Ballack sei ein "Einzelkämpfer, aber kein Leadertyp". "Wir
haben nur einen wirklichen Führungsspieler, und das ist Oliver Kahn",
unterstrich der Fußballexperte.

    Auch der ehemalige Weltmeister von 1954, Horst Eckel, kritisierte, Ballack mache zwar Tore, habe aber Schwierigkeiten, eine Mannschaft zu leiten. "Wir hatten Fritz Walter, der konnte eine Mannschaft führen". Es fehle in der heutigen deutschen Nationalmannschaft "jemand, der auch mal laut wird".

    Radio O-Töne sind unter www.vorabs.de abzurufen!!!

    Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!!!

    Rückfragen: Julia Abach Tel: 030-2090-4622 julia.abach@N24.de

Ansprechpartner Julia Abach Kommunikation juila.abach@N24.de Telefon +49 30 2090 4622 Fax +49 30 2090 4623

Fotohotline +49 30 2090 2324

Internet N24.de N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: