WELT

N24-EMNID-UMFRAGE: Mehrheit fürchtet Einbußen im Alter Deutsche mögen keinen Schnee

    Berlin (ots) - Die Mehrheit der Deutschen fürchtet erhebliche Einbußen der Lebensqualität im Rentenalter. Laut der aktuellen N24- emnid-Umfrage meinen nur 41 Prozent, mit ihren Alterseinkünften gut leben zu können. Hingegen glauben 51 Prozent der Befragten mit Rente oder Pension nur schlecht auszukommen. Der Umfrage zu Folge setzen 60 Prozent der Deutschen deshalb auf eine zusätzliche private Altersvorsorge. 28 Prozent verlassen sich nur auf die Rente, sieben Prozent haben lediglich private Vorsorge betrieben.

    Nur eine Minderheit der Deutschen ist mit diesem Winter zufrieden: 40 Prozent finden es gut, dass in diesem Jahr soviel Schnee fällt. Allerdings halten 58 Prozent nichts von einem schneereichen Winter. Dabei sehen die Deutschen (52 Prozent) in dem extremen Winter keine Vorboten für eine Klimakatastrophe. Trotzdem sind 59 Prozent der Befragten der Meinung, die Bundesregierung tue zu wenig für den Klimaschutz. Für 31 Prozent ist das Engagement des Bundes ausreichend.

    In der aktuellen N24-emnid-Sonntagsfrage verbessert sich die SPD in dieser Woche um einen Prozentpunkt auf 30 Prozent. CDU und CSU verlieren in der Wählergunst zwei Prozentpunkte und kommen auf 38 Prozent. Grüne und FDP bleiben konstant bei neun Prozent. Auch das Linksbündnis aus PDS und WASG erreichen neun Prozent (-1).

    Befragungszeitraum: Sonntagsfrage: 27.02.-06.03.06; andere Fragen: 06.03.06 Befragte: Sonntagsfrage: 2.636; andere Fragen: 1.000 Mittlere Fehlertoleranz: +/- 2,5

    Alle Ergebnisse der N24-emnid-Umfrage präsentiert Emnid-Chef Klaus- Peter Schöppner am Donnerstag, 09.03.06, im N24 Morgenreport. Die Ergebnisse im Einzelnen finden Sie auch unter www.N24.de/politik

Ansprechpartner Julia Abach Kommunikation juila.abach@N24.de Telefon +49 30 2090 4622 Fax +49 30 2090 4623

Fotohotline +49 30 2090 2324

Internet N24.de N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: