WELT

N24 Tageshighlights für Donnerstag, 12. Januar 2006

Unterföhring (ots) -

15:30 N24 Spezial: Der Kannibale von Rotenburg

    Armin Meiwes muss erneut vor Gericht. Am 30. Januar 2004 war der Kannibale von Rotenburg wegen Totschlags zu achteinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Doch die Staatsanwaltschaft legte erfolgreich Revision ein und der Bundesgerichtshof hob das Urteil auf. Diesmal ist Meiwes wegen Mordes angeklagt. Er hatte gestanden, im März 2001 den Berliner Ingenieur Bernd Jürgen B. zerstückelt und dessen Fleisch zum Teil gegessen zu haben.

    Wenige Tage vor Prozessbeginn zeichnet sich eine weitere juristische Auseinandersetzung ab: Armin Meiwes will die Deutschland-Premiere des US-Kinofilms Rohtenburg am 9. März 2006 verhindern, der den Fall des Kannibalen von Rotenburg zum Vorbild hat. Der Streifen sei ohne Einwilligung seines Mandanten entstanden und verletzte dessen Persönlichkeitsrecht, weil Meiwes als bestialischer Mörder stigmatisiert werde, teilte sein Anwalt mit. Laut Produktionsfirma Atlantic Streamline handelt es sich um einen von wahren Ereignissen inspirierten Real-Horrorfilm , der unter die Haut gehe . Die Hauptrolle spielt der deutsche Hollywoodstar Thomas Kretschmann ( King Kong ).

    News-Magazin auf dessen Wunsch hin ermordet,


19:10 Tempo - Das Automagazin
         Top Thema: Supersportwagen im Test

    Magazin

    Moderation: Reinhold Deisenhofer, Christian Beilfuß

    1,8 Millionen Euro im Vergleichstest. Mehr als 2400 PS treffen aufeinander und sollen sich beweisen. Der langsamste Kontrahent fährt nur 320 km/h schnell, die drei anderen geben da nochmal richtig Gas. Supersportwagen jenseits von Gut und Böse - der Porsche Carrera GT, der Mercedes SLR, der Pagani Zonda F und der Lamborghini Murcielago. / Außerdem: Koreaner fordert BMW heraus / Und: Hagelschaden - sanfte Reparatur für ein verdelltes Auto


20:05 Kronzuckers Welt
         Doku: Highspeed auf See Tragflächenboote

    Dokumentation

    Schon immer kämpfen Bootsbauer und Seeleute gegen ein Naturgesetz: Schiffe sind langsam, weil sie viel Wasser verdrängen. Ein Meilenstein sind Tragflächenboote, die quasi auf Kufen übers Wasser schweben. Mit stark verringertem Reibungswiderstand erreichen auch stromlinienförmige Katamarane und PS-strotzende Rennboote enormes Tempo letztere brettern mit 200 km/h und mehr übers betonharte Wasser. Schon vom Zuschauen wird man in den TV-Sitz gepresst, als wäre man an Bord ...

22:05 Doku: Columbine High School - Protokoll eines Massakers

    Dokumentation

    Am Morgen des 20. April 1999 betraten zwei Schüler ihre High School in West Denver, Colorado. Sie waren mit Gewehren, Bomben und Granaten bewaffnet, die sie unter ihren Trenchcoats versteckt hatten. In nur 16 Minuten feuerten sie tödliche Schüsse auf zwölf ihrer Mitschüler sowie einen Lehrer und verletzten 21 weitere Personen. "Columbine High School - Protokoll eines Massakers" ...

Rückfragen bitte an:
Claus Schlosser
Redakteur Content Services
Gutenbergstraße 3
85774 Unterföhring
Tel.: (089) 9507-1329
Fax:  (089) 9507-1894
mailto: claus.schlosser@P7S1Produktion.de
http://www.ProSiebenSat1Produktion.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: