WELT

N24 Tageshighlights für Donnerstag, 8. Dezember 2005

Unterföhring (ots) -

14:05 Welt der Technik
         Thema u.a.: Hightech-Seifenkistenrennen

    Magazin

    Moderation: Alexandra Klim

    Hinter den Kulissen einer Großraumdisco / Führerschein mit 17 in Niedersachsen / Laser-Schleifen von Drucker-Walzen / Hightech-Seifenkistenrennen


14:30 MM - Das Männer-Magazin
         Thema u.a.: Tief, breit & kurvenreich - Die Essen Motorshow

    Magazin

    Moderation: Verena Wriedt

    Motorshow: Einmal im Jahr findet in Essen die weltgrößte Messe für Auto-Tuning statt. Das Motto: größer, schneller, teurer. "MM - Das Männer-Magazin" zeigt die verrücktesten Trends und was sonst noch alles dazu gehört -vor allem heiße Kurven! / Außerdem: Tuning-Duell, Teil 4 - Nach der Mechanik geht's jetzt an den zeitaufwändigen Innenausbau des alten MG und des Opel Ascona. / Und: Was schenkt Mann seiner Frau am besten zu Weihnachten? "MM - Das Männer-Magazin" gibt Geschenktipps

15:30 24 Stunden - Die N24 Nahaufnahme

    Reportagereihe Die Damen vom Schrott Information, D, 2003

    Ute und Sabine, zwei schwergewichtige Damen mit Herz, mischen das Schrottgeschäft im Ruhrpott auf. Und das geht so: Mit ihrem Pritschenwagen kurven sie täglich durch Wohngebiete zwischen Gladbeck und Essen und lassen über Lautsprecher ihre Erkennungsmelodie ertönen. Dann sammeln sie ein, was Anwohner an den Straßenrand gestellt haben oder aus ihrer Wohnung verbannen wollen: Kaputte Waschmaschinen und Herde, Fahrradwracks, Dachrinnen und Blechgerümpel - kurzum alles, was aus Metall ist und sich versilbern lässt.

    "24 Stunden"-Autorin Christiane Stürenberg hat die beiden einzigen Frauen im "Klüngelskerle"-Geschäft nicht nur bei der Arbeit, sondern auch zu Hause in Gelsenkirchen-Scholven begleitet. Auch privat sind Ute und Sabine unzertrennlich. Sie lieben sich, leben zusammen und haben vor drei Jahren - als erstes Lesbenpaar in Gelsenkirchen - geheiratet. Die Damen vom Schrottplatz - ein Stück Ruhrpott pur. Wenn Ute und Sabine auf Tour gehen, um zuzupacken und aufzuladen, dann bleibt kein Auge trocken.

    Reportage

16:20 N24 - Die Reportage

    Monothematische Reportage Chips als Chefpiloten - Die Autos der Zukunft Information, D, 2005

    Autor: Mick Locher

    Im Herbst 2005 lud das US-Verteidigungsministerium Universitäten und Hightech- Schmieden in die Wüste von Nevada ein. Der Anlass: ein Wett- und Orientierungsrennen von robotergesteuerten Autos. Die Autodrohnen fuhren selbstständig ohne Insassen nonstop mehr als 200 Kilometer. Der Überraschungssieger: Ein VW Touareg Geländewagen mit dem Knowhow der Stanford University. N24-Reporter Mick Locher zeigt u.a., wie weit die ohnehin komplexe Technik noch vom Serieneinsatz entfernt ist.

    Reportage


17:05 Doku: Abschleppdienst im Packeis - Auf Patrouille mit dem Eisbrecher Kontio
         Dokumentation, D, 2005

    Dokumentation

    Autor: Mick Locher

    Ohne Eisbrecher geht nichts am Polarkreis. Vor allem Finnland braucht diese 'panzerknackenden' Spezialschiffe, um wichtige Schiffspassagen im Winter eisfrei zu halten. N24-Reporter Mick Locher durfte in Oulou an Bord der "Kontio" und mit auf Eispatrouille gehen. Diese Dokumentation schildert auch den Alltag deutscher Eisbrecher und zeigt Bilder von Urlaubsreisen ins ewige Eis.


19:05 Tempo - Das Automagazin
         Thema u.a.: Lamborghini Miura

    Magazin

    Moderation: Reinhold Deisenhofer, Christian Beilfuß

    Was macht man mit ausrangierten Formel 1-Boliden? Natürlich fahren! Allerdings hat das Schumi-Vergnügen seinen Preis - mit bis zu 1,5 Millionen Euro muß man rechnen, wenn man wie ein Weltmeister unterwegs sein will. Dafür bekommt man aber auch das Gefühl, ein echter Rennfahrer zu sein ... / Außerdem: Der Lamborghini Miura war der beste Sportwagen vor 40 Jahren und ist auch heute noch ein Genuss mit seinen legendären Augenbrauen, 370 PS und einem betörenden 12-Zylinder-Sound.


21:05 N24 Wissen
         Thema u.a.: Ein Stahlwerk wird zerlegt

    Magazin

    Moderation: Thomas Ritter

    Das Ruhrgebiet steht für Schwerindustrie und Bergwerke. Doch seit Jahren durchlebt die Region einen massiven Strukturwandel. Und warum sollte man eine ausrangierte Fabrik einfach verfallen lassen, wenn man sie verkaufen kann? "N24 Wissen" hat zugeschaut, wie die traditionsreiche Dortmunder Westfalenhütte in ihre Einzelteile zerlegt wird - für den Export nach China. / Außerdem: Schwertransport eines Stromtransformators / Und: Zu Gast in einer dänischen Fabrik für Eistorten

00:05 Doku: Superschiffe - Die zehn Giganten der Weltmeere

    Dokumentation

    Die erste Folge dieser aufwändig produzierten Dokumentationsreihe liefert einen Überblick über die heutigen Top Ten der Superschiffe - schwimmende Städte, Fabriken auf und teilweise unter Wasser, Hightech von gigantischen Ausmaßen. Einige Spezialschiffe werden viele Zuschauer zum ersten Mal zu sehen bekommen. Ungewöhnliche Bilder, faszinierende Technik: "Superschiffe - Die zehn Giganten der Weltmeere".

Rückfragen bitte an:
Claus Schlosser
Redakteur Content Services
Gutenbergstraße 3
85774 Unterföhring
Tel.: (089) 9507-1329
Fax:  (089) 9507-1894
mailto: claus.schlosser@P7S1Produktion.de
http://www.ProSiebenSat1Produktion.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: