WELT

Achtung: Weiterer Gast bei "Was erlauben Strunz" mit Claus Strunz Gäste: Robert Osthoff, Bruder der Irak-Geisel Susanne Osthoff, Wolfgang Bosbach (CDU) und (Neu) Nadeem Elyas, Vorsitzender des Zentralrates der Muslime - am Montag, 05.12.05, 23:20 Uhr auf

    Berlin (ots) - Am kommenden Montag, 05.12.05, sind Robert Osthoff, der Bruder der im Irak entführten Susanne Osthoff und der CDU- Innenexperte Wolfgang Bosbach sowie Nadeem Elyas, Vorsitzender des Zentralrates der Muslime zu Gast bei "Was erlauben Strunz".

    Susanne Osthoff ist die erste Deutsche, die im Irak entführt wurde. Moderator und BamS-Chefredakteur Claus Strunz möchte mit seinen Gästen herausfinden, wie es zu der Geiselnahme kommen konnte und was für die Freilassung von Susanne Osthoff getan werden kann.

    "Was erlauben Strunz" - immer montags um 23:20 Uhr auf N24. Weitere Ausstrahlung: sonntags, 10:20 Uhr.

Bei Rückfragen: Julia Abach Tel.: +49 (30) 2090 - 4622 Fax: +49 (30) 2090 - 4623 E-mail: julia.abach@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: