WELT

N24 Tageshighlights Mittwoch, 16. November 2005

Unterföhring (ots) -

14:05 Welt der Technik
         Thema u.a.: Überlebenstraining für NATO-Kampfpiloten

    Magazin

    Moderation: Sandra Schiffauer

    Hartes Survival-Training für Jetpiloten aus mehreren NATO-Staaten - Im tiefsten Winter Norwegens / Außerdem: ARGO - die fahrende Badewanne mit acht Rädern


14:30 N24 Wellness
         Top Thema: Tausche Bohrer gegen Behandlungsstuhl

    Magazin

    Moderation: Claudia Eberl

    Dieser Doktor ist der einzige, bei dem man die zehn Euro Praxisgebühr gleich nochmal zahlen darf, und das liegt womöglich daran, dass an ihm nun wirklich keiner vorbeikommt. Doch was macht eigentlich ein Zahnarzt, der selbst Zahnschmerzen hat? "N24 Wellness" hat einen Zahnarzt auf dem Behandlungsstuhl beobachtet. / Weitere Themen: Swapping-Party / Portmonee Typ-Test / Mutter-Tochter Casting / Promis und Hunde / Und: Make-up Trends im Herbst plus Expertentipps für jeden Hauttyp

15:30 24 Stunden - Die N24 Nahaufnahme: Partnersuche unter Pyramiden

    Information, D, 2004

    Was passiert, wenn 35 Singles im heiratsfähigen Alter in einem Traumhotel am Meer kostenlos Urlaub machen dürfen? Wird gleich gebaggert, was das Zeug hält? Finden sich Pärchen fürs Leben - oder geht nach dem Urlaub wieder jeder seiner Wege? Die Bild-Zeitung hat im Rahmen der Aktion "Liegt es an mir, dass ich allein bin?" attraktive Menschen im Alter von 19 bis 42 nach Ägypten geschickt. "24 Stunden"-Autorin Natascha Adler hat die Aktion mit der Kamera begleitet ...

    Reportage

16:20 N24 - Die Reportage

    Der Super-Supermarkt - Einkaufsparadies auf 12.000 Quadratmetern Information, D, 2003

    Mit 12.000 Quadratmetern Verkaufsfläche ist der Citti-Markt nahe Lübeck einer der größten Supermärkte seiner Art. Hier bekommt man Senf aus dem Zehn-Liter-Eimer genauso wie thailändisches Bier oder italienische Schuhe. Allein der Frischware sind 2000 Quadratmeter gewidmet. Rund 250 Mitarbeiter kümmern sich um das Wohl der Kunden. "N24 - Die Reportage" blickt hinter die Kulissen des riesigen Supermarkts.

    Reportage


18:30 N24 Wissen
         Thema u.a: Ausrangierte Formel 1-Autos

    Magazin

    Moderation: Julia Hacke

    Am Anfang war der Baum, und schon wenige Wochen später steht das Fertighaus. Die Mär von den jahrelangen Bauarbeiten ist also schon lange nicht mehr zwingend in Stein gemeißelt. "N24 Wissen" hat sich die Fertighausproduktion angesehen. / Weitere Themen: Dampflokführerschein / Und: Mal selbst am Steuer eines Boliden zu sitzen ist der Traum eines jeden Fans - aber gar nicht so abwegig. Denn ausrangierte Formel 1-Wagen werden tatsächlich verkauft.

20:05 Kronzuckers Welt

    Dokumentation

    Doku: Marine Machines - Krieger der Meere Dokumentation, DEUTSCHE ERSTAUSSTRAHLUNG

    Von geheimen Kommandoaktionen der U.S. Navy SEALs ("Robben") im feindlichen Küstengebiet bis hin zu "Tarnkappen"-Schiffen mit hypermoderner Stealth- Technologie - die Methoden und Instrumente der Kriegführung auf See haben sich radikal von klassischen Seeschlachten entfernt. Die neuen Schlüsselbegriffe heißen auch für die Marine: Geschwindigkeit, Tarnung, Lautlosigkeit, Präzision - aber stets mit dem übergeordneten Ziel, den Gegner zu besiegen und notfalls auszuschalten.

    DEA

21:40 Doku: Das Ehepaar Hitler

    Dokumentation

    Dokumentation, DEUTSCHE ERSTAUSSTRAHLUNG

    Das offizielle Eheglück währte nur wenige Stunden: Am 30. April 1945 begingen Adolf Hitler und seine Frau Eva, geborene Braun, Selbstmord im Berliner Führerbunker. Diese Dokumentation befasst sich mit der langjährigen, eheähnlichen Beziehung Hitlers zu Eva Braun, über die viel spekuliert wurde und bis heute wenig bekannt ist. Gezeigt werden u.a. seltene private Filmaufnahmen Eva Brauns sowie Interviews mit Zeitzeugen, die das merkwürdige "Ehepaar Hitler" leibhaftig erlebt haben.

    Hintergrundinformation: Eva Braun wird am 6. Februar 1912 in München geboren. 1929 trifft sie Hitler erstmals. Angeblich verkuppelt sein Leibfotograf die beiden, sie wird Hitlers heimliche Geliebte. 1935 kauft er ihr ein Haus in München und überlässt ihr einen Mercedes samt Chauffeur. Ab 1936 lebt Braun auf dem Obersalzberg - offiziell als Sekretärin. 1938 wird sie in Hitlers Testement bedacht. Gesellschaftsfähig wird Fräulein Braun erst 1944, als ihre Schwester einen hochrangigen Nazi heiratet.

    Solange sie mit Hitler lebte, verfolgte Eva Braun nur ein Ziel. Doch das ersehnte Ja- Wort bekam sie erst kurz vor ihrem Tod. All die Jahre zuvor war eine Hochzeit mit seiner Gefährtin tabu gewesen - Hitlers Braut war Deutschland, gebot der Führer- Mythos. Nie bekannte er sich öffentlich zu Braun, man hätte sie sonst beneidet. Sie selbst aber sah sich als Gefangene im goldenen Käfig. Und 1948 zweifelten die Behörden gar die nur wenige Stunden dauernde Ehe im Bunker formell an.

    DEA

Rückfragen bitte an:
Claus Schlosser
Redakteur Content Services
Gutenbergstraße 3
85774 Unterföhring
Tel.: (089) 9507-1329
Fax:  (089) 9507-1894
mailto: claus.schlosser@P7S1Produktion.de
http://www.ProSiebenSat1Produktion.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: