WELT

SPD-Fraktionsvize Erler: Schröder entscheidet Kanzlerfrage selbst "Was erlauben Strunz" am 26.09.05, 23:20 Uhr auf N24.

    Berlin (ots) - Die SPD legt die Entscheidung über die Kanzlerfrage ganz in die Hände von Gerhard Schröder. Der stellvertretende SPD Fraktionsvorsitzende Gernot Erler sagte am Montagabend in der N24- Sendung "Was erlauben Strunz", der Kanzler habe in den Verhandlungen mit der Union "100 Prozent Prokura", dies selbst zu entscheiden: "Wenn er aus irgendeinem Grund sagt: So, ich bin aber jetzt einverstanden mit dem was da entsteht und vielleicht muss sich da irgendwie personell etwas bewegen, dann werden wir das akzeptieren", sagte Erler.

    Radio      O-Töne    sind  in    Kürze    unter      
www.presseportal.de/Audio abzurufen.

    Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!

    "Was erlauben Strunz" mit Claus Strunz - immer montags, 23:20 Uhr und sonntags um 10:20 Uhr auf N24.

    Rückfragen: Julia Abach Tel: 030-2090-4622 julia.abach@N24.de

Ansprechpartner Julia Abach Kommunikation juila.abach@N24.de Telefon +49 30 2090 4622 Fax +49 30 2090 4623

Fotohotline +49 30 2090 2324

Internet N24.de N24.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: