WELT

50 Jahre Bundeswehr N24-Reporter Guido Schmidtke besucht wichtige Bundeswehrstandorte - Live-Schalten vom 20. bis 24. Juni 2005, jeweils im N24 Morgenreport (09:00-12:00 Uhr).

    Berlin (ots) - Die Bundeswehr feiert in diesem Jahr 50. Jubiläum. Zu diesem Anlass reist N24-Reporter Guido Schmidtke eine Woche lang zu wichtigen Bundeswehrstandorten und zeigt deren Besonderheiten. Die Live-Schalten zu Guido Schmidtke werden vom 20. bis 24. Juni jeweils im N24 Morgenreport (09:00 bis 12:00 Uhr) auf N24 ausgestrahlt. Folgende Themen sind geplant:

    20.06.05: Besuch beim Jagdgeschwader 73 in Laage, wo die Einführung des Eurofighters stattfindet. N24-Reporter Guido Schmidtke spricht mit den Verantwortlichen und zeigt den neuen Superflieger ...

    21.06.05: Guido Schmidtke besucht die U-Boot-Flotille in Eckernförde, zeigt den einzigartigen U-Bootsimulator und schaut bei den Minentauchern vorbei ...

    22.06.05: Im Marine-Schiffssicherungs-Ausbildungszentrum in Neustadt lässt sich Guido Schmidtke erklären, wie an Bord ein Feuer gelöscht wird oder wie Lecks abgedichtet werden. Zudem spricht er mit Reinhold Robbe, dem Wehrbeauftragten des Bundestags.

    23.06.05: Bei der Panzertruppenschule in Munster stellt Schmidtke die Panzer und Fahrzeuge der Schule vor und begleitet eine Lehrübung ...

    24.06.05: Beim Besuch der Artillerieschule in Idar Oberstein lässt sich Guido Schmidtke zeigen, wie Artilleristen ausgebildet werden und bekommt Einblicke in die Technik der unterschiedlichen Simulatoren.

Bei Rückfragen: N24, Julia Abach Tel: 030/2090-4622 E-mail: julia.abach@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WELT

Das könnte Sie auch interessieren: