Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von WELT mehr verpassen.

30.05.2005 – 19:59

WELT

Nahles rät von weiteren Tiervergleichen in der Politik ab
"Was erlauben Strunz" am 30.05.05, 23:20 Uhr auf N24.

    Berlin (ots)

Die SPD-Linke Andrea Nahles lehnt Tiervergleiche in der Politik ab. "Wir sollten von den Ungezieferdebatten wegkommen", sagte Nahles am Montag in der N24-Sendung "Was erlauben Strunz". Sie rechne aber damit, dass es im Wahlkampf noch weitere tierische Äußerungen geben werde.

    Nachdem SPD-Chef Franz Müntefering die Heuschrecke für seine Kapitalismuskritik instrumentalisiert hatte, nutzte Bundesinnenminister Otto Schily kürzlich den Kartoffelkäfer für seine Warnungen vor einem Bündnis von Union und FDP, das er als Kartoffelkäferkoalition bezeichnete. Schwarz-gelb sei eine Warnfarbe, sagte Schily zur Begründung.

    Radio O-Töne sind in Kürze unter www.2tx.de abzurufen!!!

    Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle!!!

    "Was erlauben Strunz" mit Claus Strunz - immer montags, 23:20 Uhr und sonntags um 10:20 Uhr auf N24.

Rückfragen: Julia Abach Tel: 030-2090-4622 julia.abach@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell