Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT

24.09.2004 – 10:45

WELT

N24 Tageshighlights für Dienstag, 28.09.2004

    München (ots)


                
    15:30
    Doku: Kurs Antarktis - Klimaforschung im Eis Teil 1
    
    Der Neuseeländer Sir Peter Blake galt als bester Seefahrer unserer
Zeit. Im Winter 2001 unternahm er im Auftrag der UNESCO eine
Expedition in die Antarktis. Das Ziel war der Nordwesten des
antarktischen Kontinents - die Meerenge George VI. Sein Schiff, die
"Seamaster", sollte sich so weit vorwagen, bis das Eis ihr den Weg
versperrt ... Die Dokumentation begleitet Sir Peter Blake auf seiner
letzten Mission in die Weiten des antarktischen Kontinents, in das
Herz des Ewigen Eises.
    
    
    17:15
    Doku: Datenfluss ohne Grenzen
    
    Die Dokumentation erklärt, wie der Wunsch des Menschen, ständig zu
kommunizieren, die Entwicklung seiner Umwelt beeinflusst hat. Erst
die Möglichkeit zu kommunizieren hat es den Menschen ermöglicht, sich
so erfolgreich zu entwickeln. Kommunikation veränderte - und
verändert weiterhin - unsere gesamte Umwelt. So sorgt der Wunsch nach
beständiger Kommunikation dafür, dass fast täglich die Technik in
diesem Bereich voran getrieben wird ...
    
    
    19:05
    Tempo - Das Automagazin
    
    Der Maserati Quattroporte ist so groß wie eine S-Klasse, so
schnell wie ein Porsche 911 und so teuer wie eine kleine
Eigentumswohnung. Das Automagazin zeigt einen Fahrbericht zum
Maserati Quattroporte / Reportage Kleinlaster-Bremsen: Bei vielen
Kleinlastern sind die Motoren weit stärker als die Bremsen. Deshalb
sind die großen Flitzer auch so oft in schwere Unfälle verwickelt ...
/ Im Test - das Mini Cabrio.
    
    
    20:15
    Doku: S.O.S. - Katastrophen auf See
    
    1994 sank die Fähre "Estonia" bei einem schweren Sturm, Hunderte
Menschen fanden den Tod. Wie konnte so etwas passieren? Diese
Dokumentation beschäftigt sich mit Schiffskatastrophen und
Fährunglücken, die in den vergangenen Jahrzehnten weltweit
Erschütterung auslösten. Gezeigt wird außerdem, welche
Schutzmaßnahmen mittlerweile getroffen werden können, um derartige
Havarien zu vermeiden.
    
    
    21:30
    N24 Wissen
    Moderation: Julia Hacke
    
    Der 10.000 Dollar Hund: Der Schweizer Hundetrainer Hans Schlegel
bildet Polizeihunde zu perfekten Partnern - nicht zu Waffen - aus.
Außerdem zeigt er, dass auch  aggressivste Hunde noch
familientauglich werden können. / Schneller als die Kamera erlaubt:
Mit welchen Tipps und Tricks aus der Carrera-Bahn eine echte
Rennstrecke wird. / Die schlechteste Autofahrerin Englands und
"Einparken leicht gemacht".
    
    
    22:15
    Doku: B17 - Die fliegende Festung
    
    Um Deutschland zu besiegen, schickten die USA mehr als 12.000
B-17-Bomber in die Schlacht. Ab 1943 wurde die "fliegende Festung",
wie der sechsstrahlige Kampfbomber genannt wurde, eingesetzt, um
Hitler zu Fall zu bringen. Ehemalige B-17-Piloten erinnern sich an
ihre riskanten Einsätze, die mit der Bombardierung Hamburgs begannen
und mit der totalen Zerstörung Dresdens endeten. Archivaufnahmen
ergänzen die Erinnerungen an den Kampf der Alliierten gegen
Deutschland im 2. Weltkrieg.
    
    
    23:30
    24 Stunden - Die N24 Nahaufnahme /
    Endstation Wien: Die Leiche aus der Sensengasse
    
    Eine Leiche wird in das Gerichtsmedizinische Institut in Wien
überführt. Polizei und Staatsanwaltschaft wollen wissen, wann genau
und wodurch der Mann starb. Mit Skalpell und Pinzette macht sich
Prof. Christian Reiter ans Werk. Er gilt weltweit als Koryphäe, denn
seit 20 Jahren forscht er an seinem speziellen Analyse-Verfahren. Er
sucht bei den Leichen nach  "lebendigen" Spuren, nach Maden. "24
Stunden - Die N24-Nahaufnahme" durfte ihm einen Tag lang über die
Schulter blicken.
    
ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Hilke Hartung
Tel. 089 / 9507-1329
Fax  089 / 9507-1894
E-Mail: hilke.hartung@prosiebensat1.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell