PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WELT mehr verpassen.

05.07.2004 – 15:22

WELT

Laurenz Meyer will wieder mehr deutsche Spieler für die Bundesliga

    Berlin    Berlin (ots)

Der CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer will den Anteil an deutschen Spielern in der Bundesliga erhöhen, damit junge deutsche Spieler wieder bessere Chancen bekommen.

    In der N24-Talkshow "Was erlauben Strunz" sagte Meyer:     "Ich weiß, das hört sich populistisch an: aber müsste man nicht darüber nachdenken, ob in den Mannschaften der Bundesliga nicht mindestens ein bestimmter Anteil von deutschen Spielern spielen müsste, weil sonst die Jungen bei uns doch gar keine Chance haben zu spielen."

    "Beim Eishockey haben damit eigentlich gute Erfahrung gemacht, dass man mal wieder versucht hat, deutschen Spielern überhaupt eine Chance zu geben."  

    "Das würde ich unbedingt prüfen wollen, ob man das nicht auch (im Fußball) machen sollte, damit gerade auch junge deutsche Spieler eher wieder eine Chance kriegen, auch Spielpraxis zu bekommen in der Bundesliga."

    N24-Talkshow "Was erlauben Strunz", montags um 14:15 Uhr und 23:15     Uhr.

ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Alexandra Karle
N24 Parlamentsredaktion
Tel: 030-2090-4480
Alexandra.Karle@N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell