PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WELT mehr verpassen.

02.12.2003 – 11:40

WELT

N24 Tageshighlights Donnerstag, 04.12.2003

München (ots)

12:30
   Doku: Die Königin der Elefanten
In einem kleinen Ort hoch im Norden Indiens lernt der
Weltenbummler und Elefantenexperte Mark Shade die Königin der
Elefanten kennen. Parbati Barua, die Tochter eines indischen Prinzen,
widmet ihre ganze Energie der Rettung der asiatischen Elefanten. Sie
begleitet ihren Gast auf einem Elefantenritt von Bengalen über Bhutan
nach Assam, wo einst die grauen Riesen millionenfach hin- und
herzogen. Gezeigt wird, dass auch die indischen Elefanten immer
weniger Lebensraum vorfinden.
15:30 
   Doku: Magnetismus 
   Durchblick: Magnetismus
Der Magnetismus hat Einfluss auf fast jeden Lebensbereich des
Menschen. In der heutigen Folge werden die Wurzeln des Magnetismus
untersucht und erläutert, welche entscheidende Rolle die Macht der
Anziehung auch im modernen Leben immer noch spielt. Von der
Entdeckung des Magnetismus leitet der Film über zu den schier
unerschöpflichen Wirkungsbereichen, die den Orientierungssinn
diverser Tierarten genauso bestimmen wie die Entwicklung der
Raumfahrt.
19:05
   Wirtschaft Intern   
   NEUES FORMAT
Moderation: Dietmar Deffner
"Wirtschaft Intern" vermittelt einen exklusiven Blick hinter die
Kulissen von Big Playern und deren Machern. Wie ist ein Unternehmen
aufgestellt? Wie funktioniert es? Welche Märkte werden aktuell
erschlossen? Hochkarätige Studiogäste geben dazu im Gespräch über
Pläne und Märkte Auskunft. Außerdem werden interessante Neuigkeiten
aus den Bereichen Wirtschaft, Börse, Anlagetipps und Finanzen
geliefert.
19:30
   24 Stunden - Die N24 Nahaufnahme
   Kopfüber von der Brücke - Massensturz in den Canyon
Fayetteville in West Virginia: Die Brücke über den New River wird
jedes Jahr einen Tag lang für den Autoverkehr gesperrt. Dann gehört
sie den Base-Jumpern, Männern und Frauen, die von Türmen,
Hochhäusern, Klippen und Brücken springen - meist illegal und
verboten. Doch heute dürfen sie sich ganz legal 267 Meter in die
Tiefe stürzen. Unten warten bereits 40 Sanitäter und 4 Ärzte auf die
Wagemutigen, denn Verstauchungen und Knochenbrüche gehören jedes Jahr
dazu ...
20:15
   Doku: Tsunami-Jäger 
   Vorstoß ins Unbekannte: Tsunami-Jäger
Moderation: Hans-Hermann Gockel
Eine Naturgewalt, der der Mensch noch völlig hilflos
gegenübersteht: der Tsunami. Unter diesem Begriff versteht man
seismische Meereswogen, die durch Unterwasser-Erdbeben, -Bergstürze
oder -Vulkanausbrüche hervorgerufen werden. Bis zum heutigen Tag gibt
es kein Vorwarnsystem für Tsunamis, doch an der Universität von
Südkalifornien wurde vor kurzem ein erstes Gerät entwickelt, das das
Wesen und die Häufigkeit von Tsunamis aufklären soll.
21:30 
   N24 Wissen
Moderation: Julia Hacke
Themen: Geländewagen gelten als besonders sichere Fahrzeuge,
allerdings bezieht sich dies nur auf die Fahrzeuginsassen. Werden
z.B. Kinder von einem Geländewagen angefahren, haben sie weniger
Chancen zu überleben. Warum das so ist, sehen Sie jetzt. /
Reaktor-Reiniger - ein schweißtreibender Job. / Lachen ist gesund: In
Wiesbaden gibt es jetzt einen "Lachklub", der auf Basis
wissenschaftlicher Forschungsergebnisse den Leuten das Lachen
beibringt - als Therapie ...
22:15
   Doku: Zugkatastrophen 
   Technik Extrem: Zugkatastrophen
Züge sind schnell, komfortabel und vor allem sicher - aber wie
diese Episode zeigt, ist auch das Bahnfahren mit Risiken verbunden.
Denn wenn Züge verunglücken, kommt es meist zu schweren Katastrophen.
Auch im 21. Jahrhundert bleibt die Eisenbahn eines der wichtigsten
Massenverkehrsmittel der Welt. Auf kurzen Strecken machen
ultramoderne Züge mit Reisegeschwindigkeiten von 300 km/h
mittlerweile dem Flugzeug Konkurrenz. Doch Zugunglücke bleiben auch
heutzutage nicht aus ...

Rückfragen bitte an:

Hilke Hartung
Tel. 089 / 9507-1329
Fax 089 / 9507-1894
E-Mail: hilke.hartung@prosiebensat1.com

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell