Das könnte Sie auch interessieren:

Postbank Wohnatlas 2019 - Trendwende am Immobilienmarkt nicht in Sicht / Preise schneller gestiegen als im Vorjahr / Preisauftrieb erfasst ländlichen Raum

Bonn (ots) - Die Nachfrage nach Wohneigentum in Deutschland ist ungebrochen, die Märkte sind besonders in den ...

Experten raten auch Jungen zur HPV-Impfung

Baierbrunn (ots) - Die HPV-Impfung ist zwar vor allem als Schutz vor Tumoren am Gebärmutterhals bekannt - ...

Glanzvolles DRM-Comeback: SKODA Ex-Champion Fabian Kreim triumphiert beim Saisonauftakt mit neuem Copiloten Tobias Braun

St. Wendel (ots) - - SKODA AUTO Deutschland kehrt bei der ADAC Saarland-Pfalz-Rallye mit einem ...

14.03.2019 – 11:21

WELT

Manfred Weber zur Option eines zweiten Brexit-Referendums: "Dann müssen die Menschen sprechen"

Manfred Weber zur Option eines zweiten Brexit-Referendums: "Dann müssen die Menschen sprechen"
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

Der Fraktionsvorsitzende der EVP im Europäischen Parlament und Spitzenkandidat der EVP für die Europawahlen, Manfred Weber (CSU), spricht sich heute auf dem Nachrichtensender WELT für ein zweites Brexit-Referendum aus, sollte sich das britische Unterhaus nicht einigen können.

Weber: "Für die britische Innenpolitik wäre die eigentliche, logische Folge, wenn es nicht gelingt, im House of Commons, also im Parlament, eine Mehrheit zu bekommen für einen konstruktiven Weg, dann ist in der Demokratie der Normalfall, dass man dann zurückgeht zu den Menschen, dass man die Menschen befragt. Dann ist eigentlich, wenn das Parlament blockiert ist, die eigentliche Option, jetzt ein zweites Referendum über den ausgehandelten Vertrag abzuhalten, dann müssen die Menschen sprechen."

Frei zur Verwendung ausschließlich bei Angabe der Quelle "Nachrichtensender WELT"

Pressekontakt:

Monika Jung
Kommunikation WELT und N24 Doku
monika.jung@welt.de
+49 30 2090 4305

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung