Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von WELT mehr verpassen.

09.01.2003 – 15:18

WELT

TV-TIPP für Freitag, 10. Januar 2003: "Berlin Intern" um 19.30 Uhr auf N24

    Berlin (ots)

         Hessenwahl: Wie Bökel ins Amt kommen will     Exklusiv-Interview mit dem SPD-Kandidaten in "Berlin Intern"

    Drei Wochen vor den Landtagswahlen in Hessen stellt sich der
SPD-Spitzenkandidat Gerhard Bökel den Fragen von N24 Chefredakteur
Peter Limbourg. Im Politik-Magazin "Berlin Intern" soll Bökel morgen
um 19.30 Uhr auf N24 erläutern, wie er gegen Ministerpräsident Roland
Koch gewinnen möchte.
    
    Wenn am 2. Februar in Hessen der Hammer fällt, wird sich
herausstellen, ob er dem SPD-Spitzenkandidaten auf die Füße fallen
wird oder ob der begeisterte Leichtathlet genug Kraft hatte, ihn weit
genug über die Ziellinie zu werfen. Bei den letzten Landtagswahlen
lag die CDU vier Prozent vor der SPD, und während die
Christdemokraten längst eifrig für ihren Kandidaten werben, hat
Bökels SPD-Landesgeschäftsführer gerade verkündet, mal wolle "jetzt
erst richtig anfangen".
    
    Bökel hatte sich einst wie dessen SPD-Genosse Gabriel für die
Vermögenssteuer stark gemacht und stand damit vor einem
Konfrontationskurs zu Bundeskanzler Schröder. Inzwischen werfen immer
mehr Diskussionen um ausstehende Reformen auch in SPD-Kreisen die
Frage auf, wann aus Gerhard Schröder endlich ein Reformkanzler wird.
"Berlin Intern" hat nach Antworten gesucht. Außerdem untersucht das
Politik-Magazin, wie lange sich die Arbeitnehmer noch Gewerkschaften
leisten können, die angesichts steigender Arbeitslosenzahlen und
leerer Kassen mit den alten Wirtschaftsbildern in Tarifverhandlungen
gehen. Und in der Reihe "So isst Politik" stellt "Berlin Intern"
schließlich Volker Kauder vor, den neuen parlamentarischen
Geschäftsführer der Union.
    
    Die Themen der Sendung:
    
    Wahlzeit - Hessens SPD-Kandidat Gerhard Bökel im Studiogespräch
    Sparzeit - Wie lange können wir uns diese Gewerkschaften noch
    leisten?
    Lehrzeit - Wann wird aus Gerhard Schröder endlich ein
    Reformkanzler?
    Mahlzeit - Der neue parlamentarische Geschäftsführer der Union
    Volker Kauder
    
    Das Politik-Magazin "Berlin Intern" zeigt N24 jeweils freitags um
19.30 Uhr; Wiederholungen samstags um 2.30 Uhr und 6.30 Uhr sowie
sonntags um 18.30 Uhr und 23.30 Uhr.
    
ots Originaltext: N24
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Fotohotline: +49(0) 30 2090 - 2324
Im Internet: www.N24.de und presselounge.N24.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell