Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

Programm des SUPER COMMUNICATION LAND by news aktuell steht - PR- und Marketingverantwortliche haben ihre Lieblingsthemen gewählt

Hamburg (ots) - Influencer Marketing, Gamification, Künstliche Intelligenz, Working out Loud oder Storytelling ...

27.09.2018 – 16:43

WELT

WELT-Emnid-Umfrage zum Erdogan-Besuch: Mehrheit findet Staatsempfang für Erdogan falsch
Über 80 Prozent der Deutschen halten die Türkei für keinen demokratischen Staat

Berlin (ots)

Der umstrittene türkische Präsident Erdogan ist in Berlin eingetroffen - und wird mit allen protokollarischen Ehren eines Staatsgastes empfangen. Wie finden das die Deutschen?

In einer repräsentativen WELT-Emnid-Umfrage halten 56 Prozent der Befragten den Staatsempfang für falsch. Nur 35 Prozent der Deutschen finden die besonderen Ehren für Erdogan angemessen.

Nur 11 Prozent der Deutschen meinen, dass die Türkei ein demokratischer Staat ist. Für 81 Prozent der Befragten ist die Türkei kein demokratischer Staat.

Frei zur Verwendung bei Nennung der Quelle WELT/Emnid.

Feldzeit: 26.9.2018

Befragte: ca. 1.000

Pressekontakt:

Programmkommunikation WELT und N24 Doku
presseteam@welt.de
www.presse.welt.de

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von WELT
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: WELT