PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WELT Nachrichtensender mehr verpassen.

06.06.2018 – 15:30

WELT Nachrichtensender

"... und dann erkennt man, dass der Fan mehr ist als nur Staffage"
Oliver Welke bei "Studio Friedman" am 7. Juni zu Fankultur und Ticketpreisen im Fußball

"... und dann erkennt man, dass der Fan mehr ist als nur Staffage" / Oliver Welke bei "Studio Friedman" am 7. Juni zu Fankultur und Ticketpreisen im Fußball
  • Bild-Infos
  • Download

Berlin (ots)

In einer Woche geht's endlich los: Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Ausgerechnet im umstrittenen Russland? Die nächste WM findet im nicht weniger umstrittenen Katar statt. Wird der Sport so zur Show für autokratische Regime? Oder ist der Fußball unpolitisch? Korrupte Vergabeverfahren und Verbände, Spieler-Gehälter und Ablösesummen in Millionenhöhe, Milliarden für Übertragungsrechte - geht's überhaupt noch um den Sport oder ist alles nur Kommerz?

Oliver Welke zu Fankultur und Ticketpreisen im Fußball: "Irgendwann merkt man dann, wir haben jetzt dieses gefürchtete Operettenpublikum, das reine Besserverdiener-Publikum. Die Stimmung geht runter. Und dann erkennt man, dass der Fan mehr ist, als nur Staffage und dass Fankultur gelebt werden muss. Das geht aber nur, wenn auch normale Leute sich die Tickets leisten können. Ich hoffe, dass Sie [Michel Friedman] recht haben, und irgendwann dieser Punkt da ist, wo man merkt, wir haben es jetzt überzogen, wir müssen die Schraube wieder zurückdrehen."

Über "Fußball - Sport für Millionen oder nur noch Millionen-Geschäft?" diskutiert Michel Friedman mit Oliver Welke, ZDF-Moderator und Satiriker, und Stephan Mayer (CSU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium.

"Studio Friedman" - immer donnerstags um 17.15 Uhr auf WELT Die komplette Sendung in der WELT-Mediathek nach Ausstrahlung unter: www.welt.de/studiofriedman

Pressekontakt:

Programmkommunikation WELT und N24 Doku
+49 30 2090 4625
presseteam@welt.de

Original-Content von: WELT Nachrichtensender, übermittelt durch news aktuell