PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von WELT Nachrichtensender mehr verpassen.

09.11.2017 – 15:32

WELT Nachrichtensender

(Korrektur: Morgen bei "Studio Friedman":
"Jamaika-Sondierungen - Ist eine Einigung in Sicht?")

Berlin (ots)

Bitte beachten Sie die Änderung im zweiten Absatz: Zweiter Gast ist Christian Dürr, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP im Bundestag. Es folgt die korrigierte Meldung.

Die Jamaika-Sondierungen zwischen CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP laufen auf Hochtouren. Bis Freitag sollen konkrete Ergebnisse vorliegen. Ob Solidaritätszuschlag, Familiennachzug oder Klimapolitik - welche Kompromisse müssen die Sondierer eingehen? Und werden sich die Jamaika-Parteien so einigen können, dass eine vertrauensvolle und solide Regierungsarbeit möglich sein wird?

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Franziska Brantner, MdB von Bündnis 90/Die Grünen, und Christian Dürr, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP im Bundestag.

"Studio Friedman" - immer donnerstags um 17.15 Uhr auf N24.

Die komplette Sendung im Internet unter: www.welt.de/studiofriedman

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Telefon: +49 30 2090 4625
E-Mail: presseteam@n24.de
Instagram & Twitter: @N24

N24-Presselounge: www.presse.n24.com

Original-Content von: WELT Nachrichtensender, übermittelt durch news aktuell